Geschichts-Podcasts

# 27: (Q & A) Warum war Afrika nie so entwickelt wie der Rest der Welt?

# 27: (Q & A) Warum war Afrika nie so entwickelt wie der Rest der Welt?

Die heutige Frage ist eine knifflige, die mit globaler Politik und Kolonialismus zu tun hat und das Minenfeld der Rasse zu betreten droht. Warum stehen so viele afrikanische Nationen am Ende der globalen Entwicklungsindizes? Die Antwort hat nichts mit Botswana zu tun, einem der großen wirtschaftlichen Erfolge der letzten 50 Jahre. Vor einem halben Jahrhundert haben sich die Leute gefragt, warum jede Nation, die von Asiaten geführt wird, arm ist.

Das Problem liegt vielmehr in den rauen Umweltbedingungen des afrikanischen Kontinents, dem Mangel an natürlichen Häfen, die den Wassertransport erschweren, und den wachsenden Schmerzen, die alle jungen Nationalstaaten haben.

DIE SHOW AUSHILFEN

  • Hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung bei iTunes. Ihre Bewertungen und Bewertungen helfen wirklich und ich lese jeden einzelnen.
  • Abonnieren Sie iTunes oder Stitcher