Geschichts-Podcasts

# 3: Warum Ihre Lieblingspräsidenten (Lincoln, Washington) tatsächlich America-Brion McClanahan vermasselt haben

# 3: Warum Ihre Lieblingspräsidenten (Lincoln, Washington) tatsächlich America-Brion McClanahan vermasselt haben

Nennen Sie schnell Ihren Lieblingspräsidenten.

Sie haben wahrscheinlich Washington oder Lincoln gesagt, oder? Komm schon. Sie können origineller sein.

Nun, Brion McClanahan ist originell. Er erzählt den Leuten gerne, dass der größte Präsident in der amerikanischen Geschichte John Tyler war. Dann folgen verwirrte Blicke, meist mit der Frage: "Wer war das nochmal?"

Andererseits haben wir alle Präsidenten, die wir für schrecklich halten. Sie können auf einen Jimmy Carter, einen Herbert Hoover, einen Warren G. Harding oder (wenn Sie ein unerträglicher Geschichts-Nerd wie ich sind) Millard Fillmore verweisen.

Aber Abraham Lincoln?

Brion McClanahan - ebenfalls originell - argumentiert, dass Lincoln, weit davon entfernt, Amerikas Retter zu sein, ihren irreparablen Schaden angerichtet haben könnte. Aber er argumentiert nicht, um ein Contrarianer zu sein. Es handelt sich vielmehr um eine Position, die auf gründlichen Nachforschungen beruht und sich mit der tatsächlichen Verantwortung eines Präsidenten befasst. Immerhin schrieb er ein Buch namens 9 Präsidenten, die Amerika vermasselt haben: Und vier, die versuchten, sie zu retten.Ich kann fast garantieren, dass Sie nicht ahnen können, wen er als guten und schlechten Präsidenten bezeichnet.

In dieser Folge diskutieren wir, wer sie waren, warum sie so gut oder schlecht waren und ob Brion Hamilton am Broadway gesehen hat (er hat ein Buch über ihn, das später in diesem Jahr herauskommt).

McClanahan argumentiert, dass ...

  • Lincoln verstieß gegen die Verfassung, weil er als Oberbefehlshaber glaubte, er müsse "den Feind unterwerfen", unabhängig vom Kollateralschaden. Seine Verstöße schufen einen Plan für weitere Misshandlungen von Führungskräften in der Zukunft.

  • Als Obama Anfang dieses Jahres sein Amt niederlegte, litten die Amerikaner in achtundzwanzig aufeinanderfolgenden Jahren unter der verfassungswidrigen Machtübernahme durch die Exekutive.

  • Innerhalb von zwei Jahren verzögerte die Obama-Regierung die Umsetzung des Affordable Care Act achtundzwanzig Mal, angeblich, um den Arbeitgebern Zeit zu geben, sich an das Gesetz zu halten. Dies war eine offensichtlich verfassungswidrige Machtübernahme durch das Exekutivbüro.

  • Die Geschichte hat gezeigt, dass Präsidenten in ihrer zweiten Amtszeit dazu neigen, ihre Macht zu missbrauchen, und dass die besten Präsidenten in der Regel weniger als acht Jahre im Amt sind.

MEHR ÜBER BRION

Brion McClanahan ist der Autor oder Mitautor von vier Büchern: The Politically Incorrect Guide to the Founding Vaters (Regnery, 2009), The Founding Vaters Guide to the Constitution (Regnery History, 2012), Forgotten Conservatives in der amerikanischen Geschichte (Pelican, 2012) und The Politically Incorrect Guide to Real American Heroes (Regnery, 2012).

Er hat für TheDailyCaller.com, LewRockwell.com, TheTenthAmgementCenter.com, Townhall.com und HumanEvents.com geschrieben. McClanahan ist Fakultätsmitglied in Tom Woods 'Liberty Classroom, hat in Dutzenden von Radio-Talkshows mitgewirkt und im Südosten über die Gründerväter und die Gründungsprinzipien der Vereinigten Staaten gesprochen. Wenn Sie Dr. McClanahan für einen Vortrag buchen möchten, senden Sie ihm bitte eine E-Mail.

IN DIESER EPISODE ERWÄHNTE RESSOURCEN

Brions Website

Brions Podcast

Tom Woods 'Liberty-Klassenzimmer

Brions Buch: 9 Präsidenten, die Amerika vermasselt haben: und vier, die versuchten, sie zu retten

DIE SHOW HILFEN

  • Hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung bei iTunes. Ihre Bewertungen und Bewertungen helfen wirklich und ich lese jeden einzelnen.
  • Abonnieren Sie iTunes oder Stitcher