Kriege

Wie viele Russen starben im Zweiten Weltkrieg?

Wie viele Russen starben im Zweiten Weltkrieg?

Statistiken darüber, wie viele Russen im Zweiten Weltkrieg starben, sind sehr unterschiedlich. Einige Quellen besagen, dass die Sowjetunion über 20 Millionen Opfer hatte, sowohl Militärangehörige als auch Zivilisten. Diese Zahlen sind jedoch umstritten. Während der Sowjetherrschaft wurden alle Informationen zu den Opfern geheim gehalten, so dass es heute schwierig ist, Aufzeichnungen zu finden. Die russische Akademie der Wissenschaften berechnete insgesamt 26,6 Millionen für die Gesamtbevölkerung, während das russische Verteidigungsministerium Zahlen veröffentlichte, die auf militärische Verluste von 8,7 Millionen hindeuten. Diese Zahl steht jedoch im Widerspruch zu der des Zentralen Verteidigungsministeriums, das etwa 14 Millionen Namen von Militärs veröffentlichte. Andere Historiker und Forscher berichten, dass die Gesamtzahl der während des Zweiten Weltkriegs verstorbenen Sowjets fast 40 Millionen beträgt.

Dieser Artikel ist Teil unserer größeren Informationsquelle zum Zweiten Weltkrieg. Eine umfassende Liste der Fakten zum Zweiten Weltkrieg, einschließlich der Hauptakteure im Krieg, der Ursachen, einer umfassenden Zeitleiste und einer Bibliographie, finden Sie hier.


Schau das Video: Russischer Historiker: USA & GB töteten bewusst deutsche Zivilisten im Zweiten Weltkrieg (August 2021).