Geschichte Podcasts

WIRTSCHAFT - Geschichte

WIRTSCHAFT - Geschichte

Algerien

Algeriens Wirtschaft wird nach wie vor vom Staat dominiert, ein Erbe des sozialistischen Entwicklungsmodells des Landes nach der Unabhängigkeit. In den letzten Jahren hat die algerische Regierung die Privatisierung staatseigener Industrien gestoppt und Einfuhrbeschränkungen sowie ausländische Beteiligungen an ihrer Wirtschaft verhängt, wobei sie eine explizite Importsubstitutionspolitik verfolgt.
Kohlenwasserstoffe sind seit langem das Rückgrat der Wirtschaft und machen etwa 30 % des BIP, 60 % der Haushaltseinnahmen und fast 95 % der Exporteinnahmen aus. Algerien verfügt über die zehntgrößten Erdgasreserven der Welt - einschließlich der drittgrößten Schiefergasreserven - und ist der sechstgrößte Gasexporteur. Es rangiert auf Platz 16 der nachgewiesenen Ölreserven. Kohlenwasserstoffexporte ermöglichten es Algerien, die makroökonomische Stabilität aufrechtzuerhalten, große Devisenreserven anzuhäufen und die Auslandsverschuldung niedrig zu halten, während die weltweiten Ölpreise hoch waren. Mit den niedrigeren Ölpreisen seit 2014 sind die Devisenreserven Algeriens um mehr als die Hälfte zurückgegangen, und der Ölstabilisierungsfonds ist von etwa 20 Milliarden US-Dollar Ende 2013 auf rund 7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017 gesunken, was das gesetzliche Minimum darstellt.
Sinkende Ölpreise haben auch die Fähigkeit der Regierung eingeschränkt, das staatlich getriebene Wachstum zur Verteilung von Mieten und zur Finanzierung großzügiger öffentlicher Subventionen zu nutzen, und die Regierung stand unter Druck, die Ausgaben zu reduzieren. In den letzten drei Jahren hat die Regierung einige Steuern schrittweise erhöht, was zu bescheidenen Preiserhöhungen für Benzin, Zigaretten, Alkohol und bestimmte importierte Waren geführt hat, aber sie hat darauf verzichtet, Subventionen zu kürzen, insbesondere für Bildung, Gesundheit und Wohnen Programme.
Algier hat seit 2015 protektionistische Maßnahmen verstärkt, um seine Importgesetze zu begrenzen und die heimische Produktion von Nicht-Öl- und Gasindustrien zu fördern. Seit 2015 hat die Regierung zusätzliche Beschränkungen des Zugangs zu Devisen für Importe und Importquoten für bestimmte Produkte wie Autos auferlegt. Im Januar 2018 verhängte die Regierung eine unbefristete Aussetzung der Einfuhr von rund 850 Produkten vorbehaltlich einer regelmäßigen Überprüfung.
Präsident BOUTEFLIKA gab im Herbst 2017 bekannt, dass Algerien beabsichtigt, seine nicht-konventionellen Energieressourcen zu entwickeln. Algerien hat aufgrund der strengen Regulierung und der Betonung des staatlich getriebenen Wachstums Schwierigkeiten, Industrien ohne Kohlenwasserstoffe zu entwickeln. Algerien hat die Exporte von Nicht-Kohlenwasserstoffen nicht erhöht, und die Exporte von Kohlenwasserstoffen sind aufgrund der Erschöpfung der Felder und der erhöhten Binnennachfrage zurückgegangen.
Zu den langfristigen wirtschaftlichen Herausforderungen gehören die Diversifizierung der Wirtschaft weg von ihrer Abhängigkeit von Kohlenwasserstoffexporten, die Stärkung des Privatsektors, die Anziehung ausländischer Investitionen und die Bereitstellung angemessener Arbeitsplätze für jüngere Algerier.

1990200020102016
BIP (aktuell US$) (Mrd.)62.0554.79161.21159.05
BIP-Wachstum (jährlich %)0.83.83.63.3
Inflation, BIP-Deflator (jährlich %)30.322.716.10.9
Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei, Wertschöpfung (% des BIP)108812
Industrie (einschließlich Baugewerbe), Wertschöpfung (% des BIP)44545035
Exporte von Waren und Dienstleistungen (% des BIP)23423821
Importe von Waren und Dienstleistungen (% des BIP)25213135
Bruttoinvestitionen (% des BIP)29244151
Einnahmen, ohne Zuschüsse (% des BIP)..38.337.1..
Nettokreditaufnahme (+) / Nettokreditaufnahme (-) (% des BIP)..9.70.4..
Staaten und Märkte
Erforderliche Zeit für die Gründung eines Unternehmens (Tage)..252420
Inländische Kreditvergabe des Finanzsektors (% des BIP)78.428.3-6.654.8
Steuereinnahmen (% des BIP)..36.934.4..
Militärausgaben (% des BIP)1.53.43.56.4
Mobilfunkabos (pro 100 Personen)00.390.8115.8
Personen, die das Internet nutzen (% der Bevölkerung)00.512.542.9
Hochtechnologieexporte (% der Industrieexporte)1410
Statistische Kapazitätsbewertung (Gesamtdurchschnitt)....5956
Globale Links
Warenhandel (% des BIP)37576048
Netto-Barter-Term-of-Trade-Index (2000 = 100)7410012384
Auslandsschuldenbestand, gesamt (DOD, aktuell US$) (Millionen)28,15425,4777,2605,466
Gesamtschuldendienst (% der Exporte von Waren, Dienstleistungen und Primäreinkommen)65.1..11
Nettomigration (in Tausend)-129-205-143..
Erhaltene persönliche Überweisungen (aktuell US$) (Millionen)352790197277
Ausländische Direktinvestitionen, Nettozuflüsse (BoP, aktuell US$) (Mio.)02802,3001,637
Erhaltene offizielle Entwicklungshilfe netto (aktuell US$) (Millionen)331.7200201.3157.4


Schau das Video: Hatte Karl Marx doch recht? (Dezember 2021).