Geschichte-Podcasts

Geschichte von Klee - Geschichte

Geschichte von Klee - Geschichte

Kleeblatt

Eine von mehreren Pflanzenarten, meist dreiblättrig, aus der Familie der Bohnen.

(Schlepper: t. 129; 1. 92'; T. 19'; dr. 9'; s. 7 k.; a 1 12-pdr.,
1 12-pdr. jdn.)

Der erste Clover, ein Dampfschlepper, wurde als Daisy am 11. November 1863 von Winsor and Co., Philadelphia, Pennsylvania, gekauft und bei Philadelphia Navy Yard ausgestattet; und dort am 28. November 1863 in Auftrag gegeben, Acting Ensign J. M. Smiley im Kommando.

Clover segelte am 1. Dezember 1863, um sich der South Atlantic Blockading Squadron in Beaufort, S.C. anzuschließen. Am 26. Januar 1865 erbeutete sie den Schoner Coquette und brachte sie nach Port Royal, S.C.

Ankunft in Philadelphia Navy Yard 26. Juli 1865 Clover wurde am folgenden Tag außer Dienst gestellt und am 21. September 1865 verkauft.


Rotkleekraut - Geschichte und Informationen

Das Rotkleekraut ist eine mehrjährige Pflanze, die in Zentralasien, Afrika und fast ganz Europa beheimatet ist. Als Mitglied der Bohnenfamilie hat Rotklee eine lange Geschichte als nahrhaftes Viehfutter sowie als Medizin. Aufgrund seiner vielen nützlichen Verwendungen wurde es in Australien und Nordamerika eingebürgert.

Historisch wurde Rotklee für seine magischen Kräfte hoch gelobt. Während der heidnischen Ära soll Rotklee vor Hexerei und bösen Geistern schützen. Vierblättrige Kleeblätter – seltene Varianten, die durch Mutation entstanden sind – wurden und werden als Glücksbringer verwendet.


Klee (Molkerei) - Geschichte

Im Oktober 1898 traf sich eine Gruppe von Bauern auf einer Farm im Distrikt Weenen, Kwa-Zulu Natal, in Südafrika, um über die Errichtung einer Butterfabrik zu diskutieren. Anschließend wurde eine Genossenschaft namens Natal Creamery Ltd registriert, wobei H. Blaker zum ersten Vorsitzenden ernannt wurde. J Baynes gründete 1899 die erste Butterfabrik in Kwa-Zulu Natal und ging eine Partnerschaft mit der Natal Creamery für die Vermarktung von Frischmilch in Durban ein. Die Partnerschaft dauerte nur bis Oktober 1901 und im folgenden Jahr begann die Natal Creamery mit dem Vertrieb von Milch in Pietermaritzburg unter eigenem Namen. Im Jahr 1903 wurde der Betrieb der Natal Creamery erweitert, um täglich Milch nach Johannesburg zu liefern, und 1906 übernahm das Unternehmen die Johannesburg Milk Supply Company Ltd. Bis 1932 war Natal Creamery in 32 Zentren im ganzen Land tätig. 1943 wurde der Betrieb eines hundertprozentigen kooperativen Systems genehmigt und der Name der Natal Creamery Ltd in National Co-operative Dairies Limited (NCD) geändert. Clover S.A. (PTY) Ltd wurde 1994 von NCD als operatives Unternehmen gegründet. Im folgenden Jahr schlossen sich Clover S.A. (Pty) Ltd und Compagnie Gervais Danone in einem Joint Venture zusammen. Im Jahr 2003 wurde beschlossen, NCD von einer Genossenschaft in eine Aktiengesellschaft umzuwandeln und gleichzeitig den Namen in Clover Industries Limited (CIL) zu ändern. Drei Jahre später gründen Clover SA (Pty) Ltd und Fonterra Ltd aus Neuseeland das Joint Venture Clover Fonterra Ingredients (Pty) Ltd und weitere 2 Jahre später erwirbt Danone Clover (PTY) Ltd 70% der Anteile an Mayo Dairy (Pty) Ltd. 2009 und 2010 erfolgte jedoch die Entkonsolidierung, Rekapitalisierung und schließlich der Verkauf von Danone Clover (Pty) Ltd. Auch im Jahr 2010 wurde Clover Industries Limited im Hauptvorstand der JSE Limited gelistet. 2011 erfolgte der Aufkauf der Minderheitsanteile der Clover Beverages Ltd. und die anschließende Übertragung des alkoholfreien Getränkegeschäfts an die Clover SA. Gegenwärtig ist CIL die Holdinggesellschaft von Clover S.A, Südafrikas größtem Molkereiunternehmen und einem der führenden Hersteller und Vermarkter von Lebensmitteln im südlichen Afrika.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema: Klee (Molkerei)

Berühmte Zitate mit dem Wort Geschichte:

&bdquo Ein Mann muss nicht lernen Geschichte um herauszufinden, was das Beste für seine eigene Kultur ist. &rdquo
&mdashHenry David Thoreau (1817�)

&ldquo Sozial Geschichte könnte negativ definiert werden als die Geschichte eines Volkes, bei dem die Politik ausgelassen wurde. &rdquo
&ndashG.M. (George Macaulay)

&ldquo Während die Republik bereits ein Geschichte weltweit ist Amerika noch immer verunsichert und unerforscht. Wie die Engländer in Neuholland leben wir noch immer nur an den Ufern eines Kontinents und wissen kaum, woher die Flüsse kommen, aus denen unsere Flotte schwimmt. &rdquo
&mdashHenry David Thoreau (1817�)


Die Kleeblatt-Geschichte

Das Kleeblatt erhielt seine weit verbreitete Identität unter den Menschen in Irland um das 5. Jahrhundert während der Einführung und Etablierung des Christentums in Irland durch St. Patrick. Nach irischen Erzählungen demonstrierte der heilige Patrick mit den drei Blättern des Kleeblatts die Grundlage des christlichen Glaubens und der Dreifaltigkeit. Er stellte sie dar, um Vater, Sohn und den Heiligen Geist zu repräsentieren.

Die alten Kelten glaubten, dass Nummer drei sehr heilig war. Ihnen zufolge existierte alles Bedeutende in der Existenz der Welt in Triaden, sei es um die Zeit, das Gleichgewicht der Energien, Götter / Göttinnen oder verschiedene Kunstsymbole. Als solches wurde das Kleeblatt auch wegen seiner drei Blätter verehrt.

Die alten Kelten nutzten das Kleeblatt auch als Nahrungsquelle für ihr Vieh, da es Überfluss, Ernährung und Versorgung in ihrem täglichen Leben darstellte. Alternativ war es auch ein Zeichen für Fruchtbarkeit, Expansion und Stabilität bei den Kelten und ihresgleichen. Die alten Kelten legten eindeutig Wert auf das Kleeblatt.

So fand Saint Patrick einen Weg, die dreiblättrige Pflanze als Lehrmittel für die heidnischen Kelten zu verwenden. Das dreiteilige Blatt symbolisierte die Heilige Dreifaltigkeit, die sowohl getrennt als auch als Einheit existiert. Aufgrund seiner mutigen Taten werden Sie wahrscheinlich zahlreiche Bilder von St. Patrick sehen, insbesondere am St. Patrick’s Day, wie er mit einem Kreuz auf der einen Seite und einer Kleeblattpflanze auf der anderen Seite Schlangen austreibt.


Geschichte

Bereits 200 v. Chr. brachten Gesandte aus Java an den chinesischen Hof der Han-Dynastie Gewürznelken, die bei Kaiseraudienzien üblicherweise im Mund gehalten wurden, um den Atem zu parfümieren. Im späten Mittelalter wurden Gewürznelken in Europa zum Konservieren, Würzen und Garnieren von Speisen verwendet. Der Nelkenanbau war fast ausschließlich auf Indonesien beschränkt, und im frühen 17. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts schmuggelten die Franzosen Gewürznelken von Ostindien auf die Inseln des Indischen Ozeans und in die Neue Welt und brachen damit das niederländische Monopol.

Im frühen 21. Jahrhundert war Indonesien der weltweit größte Nelkenproduzent, gefolgt von Madagaskar, Tansania und Sri Lanka.


Kleeblätter sind am St. Patrick's Day überall. So wurde das dreiblättrige Kleeblatt zum Symbol aller irischen Dinge

NS. Patrick’s Day hat keinen Mangel an Ikonographie, aber für diejenigen, die am 17. März feiern, der auf einen Dienstag im Jahr 2020 fällt, steht ein Symbol über dem Rest: das Kleeblatt.

Der Feiertag, der vor Jahrhunderten als Festtag des Heiligen Patrick, des Schutzpatrons Irlands, begann, ist zu einem Tag geworden, an dem jeder irisch sein kann &mdash teilweise dadurch, dass er die Kleeblatt-Ausrüstung anhäuft und vielleicht sogar ein & #8220Shamrock Shake” bei McDonald’s. (Der Leckerbissen feiert derzeit sein 50-jähriges Jubiläum, sagte ein Vertreter der Marke gegenüber TIME.) Die phänomenale globale Popularität des Festivals ist weitgehend auf die Übernahme durch die Vereinigten Staaten zurückzuführen. “Es ist jetzt nichts wirklich Irisches daran,” Patrick Griffin, ein Geschichtsprofessor an der Notre Dame, sagte 2015 gegenüber TIME. Aber während die moderne Version des irischen Feiertags von seinen Wurzeln abgewichen sein mag, ist das Kleeblatt authentisch irisch .

„Es ist ein nationales Emblem“, sagt Mike Cronin, Historiker, Professor und akademischer Direktor des Programms des Boston College in Dublin.

Das dreiblättrige Kleeblatt, eine Art Kleeblatt, gilt seit Jahrhunderten als inoffizielle Nationalblume Irlands. Die irische Legende besagt, dass der Heilige Patrick das Kleeblatt als pädagogisches Symbol benutzte, um Ungläubigen die Heilige Dreifaltigkeit zu erklären, als er die Iren im vierten Jahrhundert zum Christentum bekehrte. Diese Folklore verfestigte sich in den Jahrhunderten nach Patricks Tod (der vermutlich am 17. März geschah) im öffentlichen Bewusstsein. Um das 17. Jahrhundert, sagt Cronin, begann die Bedeutung des Kleeblatts mit der religiösen Feier des Heiligenfestes zusammenzulaufen: Diejenigen, die in Armut lebten, wollten in der Kirche immer noch schön aussehen, und zum Glück wuchs ein entsprechender Schmuck heran den Boden außerhalb ihrer Häuser.

Schließlich setzte sich die Tradition, das Kleeblatt zu tragen, weiter durch.

Der irische Botaniker und Kleriker Caleb Threlkeld schrieb 1726 eine Abhandlung über die einheimischen Pflanzen Irlands, die das Kleeblatt als das nationale Symbol des Landes erklärte und seine Bedeutung im Zusammenhang mit dem St. Patrick's Day geltend machte. Threlkeld schrieb: “Diese Pflanze wird jedes Jahr am 17. März (der als St. Patrick’s Day bezeichnet wird) von den Menschen in ihren Hüten getragen.” Weiter erklärt, warum die Pflanze an diesem Tag relevant war, insbesondere sagte Threlkeld: “Es ist eine aktuelle Tradition, dass er ihnen durch dieses dreiblättrige Gras symbolisch das Geheimnis der Heiligen Dreifaltigkeit darlegte. 8221 und “Überschuss an Alkohol”, der an diesem heiligen Tag getrunken wurde.)

Als im 18. Jahrhundert eine Welle irischer Einwanderer in die USA kam, wuchsen in New York, Boston oder San Francisco keine Kleeblätter. Während sie ihr Erbe mit Partys und Paraden feierten, ersetzten sie die Pflanze selbst durch die Farbe Grün und Bilder des Kleeblatts.

Laut Samantha Bradbeer, Historikerin und Archivarin von Hallmark, wurde in den 1760er Jahren in Boston die erste Parade zum St. Patrick’s Day in den USA gefeiert. Als Hallmark in den 1920er Jahren den St. Patrick’s Day ehren wollte, war das Design, das sie für ihre Grußkarten verwenden sollten, klar. “Das beliebteste Symbol war das Kleeblatt,” Bradbeer sagte TIME in einer E-Mail. Das Unternehmen begann 1910-1915 tatsächlich mit Postkarten mit Kleeblättern, bevor es offizielle Karten für den Feiertag selbst herstellte, sagt sie.

Als die Pflanze als Symbol für Irland etabliert wurde, setzten sich irische Marken durch und trugen dazu bei, die Idee auf der ganzen Welt zu verbreiten. Die irische Fluggesellschaft Aer Lingus beispielsweise hat das Kleeblatt als Logo übernommen. Selbst als das Unternehmen diesen Januar umbenannt wurde, machte sein CEO klar, dass das Kleeblatt nirgendwohin führen würde. “Das irische Emblem ist seit mehr als 80 Jahren das Herzstück der Marke Aer Lingus und wird weiterhin stolz auf allen unseren Flugzeugen zu sehen sein,”, sagte er in einer Erklärung.

Das Kleeblatt ist nach wie vor eines der beliebtesten Symbole für Hallmark-Produkte und -Karten zum St. Patrick’s Day, und natürlich, sagt Bradbeer, konzentrieren sich alle Produkte auf die Farbe Grün. Die Greeting Card Association nennt den St. Patrick’s Day als den neuntgrößten Feiertag zum Versenden von Karten in den USA, und Bradbeer sagt, dass in diesem Jahr voraussichtlich etwa 7 Millionen Karten ausgetauscht werden.

Obwohl Cronin sagt, dass die Art und Weise, wie wir das Kleeblatt als Symbol des St. Patrick’s Day betrachten, seine religiöse Bedeutung verloren hat, scheint der Wert des Kleeblatts selbst nirgendwo hinzugehen.


Persönlichkeit

Clover ist ein hochqualifizierter professioneller Bodyguard. Anfangs konzentriert sie sich ganz auf ihren Job, aber langsam neigt sie dazu, während der Regentschaft ihres neueren Königs Spaß zu haben. Sie ist immer kampfbereit, wenn König Julien oder einer ihrer Lemurenkollegen von einer fremden Macht wie der Fossa in Gefahr geraten.

Trotz ihres Schutzziels kann sie jedoch aufgrund ihrer übermäßigen Paranoia gelegentlich selbst zur Gefahrenquelle werden. Da sie immer wachsam und auf der Hut ist, kann sie versehentlich (oder zu Unrecht) jemanden angreifen. Zum Beispiel: Während eines Paartanzes schlug sie jemanden, der sie um einen Tanz gebeten hatte. Ihre Begründung: "Treten Sie in den Kreis des Trostes ein, Sie bekommen die Pfote." An Silvester schlug sie einen Lemuren, der "Frohes neues Jahr" jubelte, weil er glaubte, er habe ein Messer. Sie griff Pancho auch bei seiner Hochzeit an, weil sie glaubte, das Messer in seiner Hand sollte König Julien verletzen, der neben ihr stand In Wirklichkeit wollte er nur seine Hochzeitstorte anschneiden. Sie ist auch nicht die Beste darin, bestimmte Leute zu trösten, wie als sie Dorothy darauf hinwies, dass ihre Hütte abbrannte, nur um sie dann aus Verlegenheit zu schlagen. In Return of the Onkel King akzeptiert sie dank King Julien und Mort, Spaß über Angst zu haben.Insgesamt kann sie manchmal aufbrausend, ungeduldig, einschüchternd und paranoid sein, besonders während der frühen Regierungszeit von Julien XIII.

Sie hat jedoch eine weiche Seite und kann fürsorglich, liebevoll, süß, freundlich und nachdenklich sein, wenn sie es will. Während des Kampfes gegen König Koto lernt Clover, geduldig und mitfühlend zu sein, wenn sie und Sage mit Jarsh-Jarsh trainieren. Als Sage versucht, Koto zu töten, offenbart Clover diese weiche Seite und überzeugt Sage, Koto zu verschonen, da Koto sowieso sterben will, da sein Imperium gefallen ist.


Kleeblatt

Unsere Redakteure prüfen, was Sie eingereicht haben und entscheiden, ob der Artikel überarbeitet werden soll.

Kleeblatt, (Gattung Trifolium), Gattung von etwa 300 ein- und mehrjährigen Arten der Familie der Erbsengewächse (Fabaceae). Klee kommt in den meisten gemäßigten und subtropischen Regionen der Welt vor, mit Ausnahme von Südostasien und Australien, die kultivierte Arten in gemäßigten Regionen weltweit eingebürgert haben. Die Pflanzen sind als Viehfutter nützlich und können als Zwischenfrucht oder als Gründüngung verwendet werden. Die Blüten sind für Bienen sehr attraktiv und Kleehonig ist ein häufiges Nebenprodukt des Kleeanbaus.

Klee ist im Allgemeinen kurzlebige Kräuter und weist abwechselnd zusammengesetzte Blätter auf, normalerweise mit drei gezähnten Blättchen. Die sehr kleinen, duftenden Blüten sind zu dichten, fast kugelförmigen Köpfen oder Ähren gedrängt und können weiß, rosa, rot oder gelb sein. Die kleinen, trockenen Früchte enthalten meist ein oder zwei Samen. Viele Arten vertragen Schatten, wiederholtes Mähen und Fußgängerverkehr sehr gut und sind häufig in Rasenflächen anzutreffen. Die Pflanzen sind anfällig für Luzernerüssler und eine Reihe von Blattkrankheiten, darunter Blattfäule und Mosaik.

Klee ist für Nutztiere sehr schmackhaft und enthält einen hohen Protein-, Phosphor- und Kalziumgehalt, wodurch er sowohl im grünen als auch im trockenen Stadium wertvolle Nahrung liefert. Neben ihrem Hauptwert als Futtermittel in Form von Heu, Weide und Silage sind die Kleee wertvolle bodenverbessernde und bodenschonende Pflanzen. Klee fügt dem Boden etwa 55–170 kg Stickstoff pro Hektar hinzu und erhöht die Verfügbarkeit anderer Nährstoffe für nachfolgende Pflanzen.

Die wichtigsten landwirtschaftlichen Arten sind Rotklee (Trifolium pratense), Weißklee (T. bereut) und auch Klee (T. hybridum). Rotklee, eine zweijährige oder kurzlebige Staude, trägt einen ovalen violetten Blütenkopf mit einem Durchmesser von etwa 2,5 cm. Weißklee, eine niedrig kriechende Staude, wird oft in Rasen-Gras-Mischungen verwendet und trägt einen weißen Blütenkopf, der oft rosa gefärbt ist. Alsike Klee, eine mehrjährige Art, die manchmal schwedischer Klee oder Elsässer Klee genannt wird, trägt kugelförmige rosafarbene Blütenköpfe.


Die Geschichte des “Clover Club”

Heute in #CocktailCulture die Geschichte des “Clover Club”.
Erstellt von @kingbudah Bei @lurefishbar
Der Clover Club Cocktail ist ein Getränk, das älter als die Prohibition ist und nach dem gleichnamigen Herrenclub in Philadelphia benannt ist, der sich im Bellevue-Stratford Hotel traf. Der Clover Club selbst stammt aus dem Jahr 1896, wie in dem Buch The Clover Club of Philadelphia von 1897, Seite 172 von Mary R. Deacon, zu sehen ist. Das Restaurant Clover Club in Brooklyn behauptet, dass der Club der Männer in Philadelphia aus dem Jahr 1882 stammt und bis in die 1920er Jahre bestand
Bereits 1917 erscheinen veröffentlichte Rezepte für den Clover Club Drink:
Robert Hess behauptet “Es hat eine lange Geschichte, die mindestens bis ins Jahr 1910 zurückreicht und wurde von den Industriekapitänen, die Mitglieder des berühmten Clubs waren, genossen. “In seiner Blütezeit wurde das Getränk von Jack Townsend als von dem Gentleman aus der Zeit vor der Prohibition beschrieben, der zu denen des Clubs gepasst hätte, und war ein “Distinguished Patron of the eichengetäfelten Lounge.”
Als Townsend jedoch über das Getränk schrieb, wurde es unpopulär und wurde schließlich fast vergessen.
Das Getränk scheint in Vergessenheit geraten zu sein, teils wegen der Verwendung von rohem Ei im Cocktail, das viele Menschen scheuen, und teils wegen der Komplexität seiner Zubereitung. Trotz der Verwendung von etwas seltsamen Zutaten ist der Cocktail angenehm und wurde als herb beschrieben, wobei der hinzugefügte Sirup dem Getränk Komplexität verleiht und das Eiweiß Körper sowie eine schaumige Schaumkrone verleiht.

Zutaten:
2oz Beefeater Gin
1 Unze Zitronensaft
1oz Einfache Sirope
1 Barlöffel Himbeermarmelade
1 Eiweiß
3 Himbeeren zum Garnieren
Alle Zutaten in der Rührform schütteln und doppelt in ein zuvor gekühltes Coupe-Glas abseihen und garnieren.


Geschichte von Klee - Geschichte

Das Clover Downtown Historic District stellt eine bedeutende Sammlung von Geschäftsgebäuden dar, die seit ihren Anfängen im Jahr 1876 den Geschäftsschwerpunkt der Stadt bildeten. Diese Gebäude zeugen von verschiedenen Wachstums- und Entwicklungsphasen der Stadt Clover. Im Distrikt gibt es 14 beitragende und 4 nicht-beitragende Ressourcen. Der Bezirk besteht hauptsächlich aus ein- bis dreistöckigen gemauerten Geschäftsgebäuden, die zwischen Mitte der 1880er und etwa 1935 gebaut wurden. Die Kreuzung an der Main Street und der Kings Mountain-Bethel Street war im Laufe ihrer Geschichte das Zentrum der Gemeinde. Die Stadt begann als Bahnhof an der Bahnstreckenverlängerung nördlich von York nach North Carolina. Die Gleise erreichten den Standort von Clover bis 1874, und an der Stelle wurde ein Wassertank gebaut, um Wasser für die Dampfmaschinen für den Zug zu liefern. Die Tradition besagt, dass der Name der Stadt von einem Kleeblatt stammt, das im Überlauf des Wasserturms wuchs. Eingetragen im Nationalen Register am 8. Juli 1999.

Sehen Sie sich eine Karte an, die die Grenzen des Clover Downtown Historic District zeigt.

Sehen Sie sich den vollständigen Text des Nominierungsformulars für diese Eigenschaft im Nationalregister an.

Die meisten Liegenschaften im National Register befinden sich in Privatbesitz und sind nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Privatsphäre der Eigentümer sollte respektiert werden. Aufgrund von Änderungen und Modifikationen im Laufe der Zeit behalten nicht alle Eigenschaften die gleiche Integrität wie bei der ursprünglichen Dokumentation und Eintragung im Nationalregister.

Bilder und Texte auf diesen Seiten sind für Forschungs- oder Bildungszwecke bestimmt. Bitte lesen Sie unsere Nutzungs- und Vervielfältigungserklärung für weitere Informationen, wie Sie eine Fotokopie erhalten oder einen Artikel zitieren können.


Schau das Video: Es ging nie um Mädchenschulen - Die Wahrheit über Afghanistan (Dezember 2021).