Völker und Nationen

Aztekische Designs und Symbole für Tattoos

Aztekische Designs und Symbole für Tattoos

Aztekisches Design steht für die Symbologie dieser alten Zivilisation. Die meisten mesoamerikanischen Kulturen liebten Schmuck. Eine der Arten, wie sie ihren Körper schmückten, war das Tätowieren. Während Wissenschaftler bemerken, dass Otomi, Huaxtec und Mayas permanente Tattoos verwendeten, sind sie sich nicht sicher, ob Azteken dies taten, obwohl es Hinweise darauf gibt, dass Azteken während religiöser Zeremonien Tätowierungen erhielten. Wenn jedoch alle Kulturen rund um die Azteken tätowiert sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass dies auch die Azteken taten. Wir wissen, dass aztekische Krieger vor dem Krieg Körperfarbe verwendeten und aztekische Priester vor einer religiösen Zeremonie Körperfarbe verwendeten.

Aztekische Designs und Symbole sind in der heutigen Tattoo-Kultur beliebt. Die abstrakten, geometrischen Designs, die für aztekische Töpferwaren verwendet werden, werden häufig für Tätowierungen angepasst. Einige Leute benutzen bestimmte aztekische Symbole wie die Sonne oder die Darstellung eines aztekischen Gottes wie Quetzalcoatl, dem gefiederten Schlangengott. In diesem Artikel werden einige der beliebtesten Tattoo-Designs im aztekischen Stil vorgestellt.

Adler

Azteken ehrten Adler sehr, der Vogel symbolisierte Kraft, Mut und Stärke. Wenn aztekische Krieger Tätowierungen bekämen, würden viele zweifellos diese wählen, um ihre Tapferkeit, Kraft und körperliche Stärke auszudrücken. Aztekische Adler-Designs zeigen den Adler normalerweise mit dem Kopf nach links oder nach Westen und offenem Schnabel. Azteken hatten eine Kriegervereinigung, der sich Krieger anschließen konnten, wenn sie vier feindliche Krieger gefangen hatten. Zu diesem Zeitpunkt konnten sie entweder Adler- oder Jaguar-Ritter werden. Die beiden waren gleichrangig, drückten jedoch ihre Überzeugungen unterschiedlich aus. Adlerritter wählten Huitzilopochtli als ihren Gott und die Jaguare bevorzugten Tezcatlipocha. Andere beliebte aztekische Tiere für Tätowierungen sind der Jaguar, der Affe und der Frosch.

Sonne

Verwirrenderweise hatten die Azteken viele Sonnengötter. Sie glaubten, dass die Welt und die Menschen in der Vergangenheit viermal erschaffen und zerstört worden waren. Die gegenwärtige Zeit ist die Zeit der fünften Sonne. Jede Zeitperiode wurde von einem Sonnengott regiert, von denen vier nicht mehr der Sonnengott waren. Dies waren Tezcatlipoca (Raucherspiegel), Quetzalcoatl (gefiederte Schlange), Tlaloc (Regengott) und Chalchiuhtlicue (Göttin des Wassers). Der Gott der fünften Sonne ist Nanauatl, der Tonatuih wurde. Huitzilopochtli, der Kriegsgott, wurde jedoch manchmal auch als Sonnengott betrachtet, obwohl dies besser ausgedrückt wird, dass Huitzilopochtli der Krieger der Sonne ist. Aztekische Sonnentattoos erfreuen sich großer Beliebtheit.

Kalender

Dieser aztekische Entwurf wird vom Gesicht des Sun oder des Kalender-Steins genommen. Dieser aufwendig gestaltete und geschnitzte massive Stein wurde in der Nähe der Kathedrale in Mexiko-Stadt gefunden. Es zeigt das Gesicht von Tonatiuh, das die fünfte Sonne darstellt. Der Stein zeigt die vier zerstörten Sonnen der Vergangenheit. Zwei Jaguarköpfe sind an der Seite des Gesichtes von Tonatiuh, die die Erde darstellen. Der Kalenderstein enthält viele Symbole, die von den aztekischen Gründungsmythen sprechen. Es ist das erkennbarste aztekische Bild und viele bevorzugen es für ein aztekisches Tattoo.

Tagessymbole

In der aztekischen Piktogrammschrift hatte jeder Tag ein eigenes Symbol. Viele Menschen wählen ein aztekisches Tagessymbol für eine Tätowierung, da sie sowohl abstrakt als auch ausdrucksstark sind. Zu den aztekischen Tagessymbolen gehören Tiere wie Jaguar, Adler oder Krokodil. natürliche, alltägliche Dinge wie Häuser oder Schilf und Konzepte wie Tod und Bewegung.

Aztekenkrieger

Viele Männer wählen das aztekische Design, das als Krieger bekannt ist, oder Huitzilopochtli, das als Krieger der Sonne ausgedrückt wird. Diese Tätowierungsentwürfe zeigen ein abstraktes, heftiges männliches Gesicht, in der Regel mit herausstehender Zunge.

Eine einfache Websuche zeigt Ihnen viele Beispiele für feine Tätowierungen im aztekischen Stil.

Dieser Artikel ist Teil unserer größeren Ressource zur Aztekenzivilisation. Für einen umfassenden Überblick über das Aztekenreich, einschließlich Militär, Religion und Landwirtschaft, klicken Sie hier.