Geschichte Podcasts

Leutnant D. W. Gay's War Effort - Raid 18 und Hinweise zu Bomben

Leutnant D. W. Gay's War Effort - Raid 18 und Hinweise zu Bomben

Leutnant D. W. Gay's War Effort - Raid 18 und Hinweise zu Bomben

Diese Seite von Lt D.W. Gays 'War Effort' deckt Raid 18 ab und enthält einen Warnhinweis zu Delayed-Action-Bomben.

Raid 18 war ein Angriff auf eine Zuckerfabrik in Sarminde am 22. Februar 1945, der wegen dicker Wolken abgebrochen werden musste.

Beim folgenden Angriff wurden Bomben mit Zündern mit verzögerter Wirkung verwendet. Diese Notiz ist eine Nachricht an die Bodenmannschaften auf jedem befreundeten Flugplatz, um sie zu warnen, nicht zu versuchen, die Delayed-Action-Bomben zu entschärfen, wenn sie nicht während des Angriffs abgeworfen wurden.

Vielen Dank an Martin Hampton, den Schwiegersohn von Lt. Gay, für die Zusendung dieses Materials. Diese Seiten stammen aus Gays eigenem privaten Notizbuch, das mit ähnlichen Informationen wie sein Flugbuch begann, aber detaillierter wurde und auch eine Reihe interessanter Elemente enthielt, die eingeklebt wurden.


Zurück zur Nr.12 Squadron SAAF Gallery


Schau das Video: Canadas Remarkable War Efforts In WW1. The Last 100 Days. Timeline (Januar 2022).