Geschichte Podcasts

Hauptindex: M

Hauptindex: M

M

M1 Abrams Kampfpanzer (USA)
M1 leichter Panzer/ M1 und M2 Kampfwagen (USA)
M 11-39 Mittlerer Panzer
M-16 Gewehr
M2 / M3 Bradley Schützenpanzer (USA)
M2 leichter Panzer (USA)
M3 75-mm-Geschützmotorwagen
M3 leichter Panzer (USA)
M4 37-mm-Geschützmotorwagen
M4 Sherman-Panzer (1941)
M5 3in Kanonenwagen
M5 leichter Panzer (USA)
M6 37-mm-Geschützmotorwagen
M6A Seiran, Aichi
M7 105mm Haubitze Motorwagen 'Priest'
M7 mittlerer Panzer/ T7 leichter Panzer
M8 75-mm-Haubitze-Motorwagen
M9 3-Zoll-Geschützmotorwagen
M10 3-Zoll-Geschützmotorwagen
M12 155-mm-Geschützmotorwagen
M 13-40 Mittlerer Panzer
M13 Mehrfachgeschütz-Motorwagen
M 14-41 Mittlerer Panzer
M14 Mehrfachgeschütz-Motorwagen
M 15-42 Mittlerer Panzer
M15 Kombikanonen-Motorwagen
M16 Mehrfachgeschütz-Motorwagen
M17 Mehrfachgeschütz-Motorwagen
M18 76mm Geschützmotorwagen 'Hellcat'
M19 40-mm-Geschützmotorwagen
M22 Leichter Panzer/ Heuschrecke
M24 Leichter Panzer Chaffee
M26 Pershing Mittlerer Panzer (USA)
M31 Panzerbergungsfahrzeug
M33 Antriebsmaschine
M36 90-mm-Geschützmotorwagen
M37 105-mm-Haubitze-Motorwagen
M39 Gepanzertes Nutzfahrzeug
M40 155-mm-Geschützmotorwagen
M41 155-mm-Haubitze-Motorwagen
M43 Haubitze Motorwagen
M44 gepanzerter Personentransporter
M47 Mittlerer Panzer (USA)
M48 Patton mittlerer Panzer
M51 Schweres Bergefahrzeug
M60 Patton Kampfpanzer (USA)
M79 Granatwerfer (Blooper)
M103 120-mm-Kampfpanzer (T43)
Maastricht, Belagerung von 23. Februar-3. März 1793
Maastricht, Belagerung von, 19. September-4. November 1794
Macchi M.C.200 Saetta (Blitz)
Macchi M.C.201
Macchi M.C.202 Folgore (Donnerkeil)
Macchi M.C.205V Veltro (Windhund)
Macchi M.C.205N Orione (Orion)
Macchi M.C.206
Macchi M.C.207
Macdonald, Etienne Jacques Joseph Alexandre, Herzog von Tarent, 1765-1840
MacDonough, USS (DD-9)
MacDonough, USS (DD-331)
Morgenstern
Mazedonischer Krieg, Erster, 215-205 v. Chr.
Mazedonischer Krieg, Zweiter, 200-196 v.
Mack, Karl, von Leiberich (1752-1828), österreichischer General
Mackandal, Francois, gest.1758
Mackensen, August von, 1849-1945, deutscher Feldmarschall
Schlachtkreuzer der Mackensen-Klasse
Mackenzie, USS (DD-175)/HMCS Annapolis
Mackinac Island, Schlacht am 17. Juli 1812
MacLeish, USS (DD-220)
Macon, USS (CA-132)
Maddox, USS (DD-168)/ HMS Georgetown
Madras, Schlacht von, 2. November 1746
Madras-Überfall, 22. September 1914
Madras, Belagerung von, 14.-21. September 1746
Madrid, Belagerung von, 1.-4. Dezember 1808
Madu, Belagerung von, 1499
Mäander, Fluss, Schlacht, 497 v. Chr.
Magdeburger Klasse der leichten Kreuzer
Magdeburg, Belagerung von, November 1630 bis 20. Mai 1631
Magdeburg, Belagerung, 23. Oktober-11. November 1806
Magdeburg SMS
Magdhaba, Aktion am 23. Dezember 1916
Magenta, Schlacht am 4. Juni 1859
Magersfontein, Schlacht von, 11. Dezember 1899
Magnano, Schlacht von, 5. April 1799
Magnesia, Schlacht von 190 v.
Herrlich, HMS
Maguilla, Kampf vom 11. Juni 1812
Zerstörer der Mahan-Klasse
Mahan, USS (DD-102/ DM-7)
Mainz, Belagerung von, 19.-21. Oktober 1792
Mainz, Belagerung von, 14. April-23. Juli 1793
Mainz, Belagerung von, 14. Dezember 1794-29. Oktober 1795
Maistre, Paul, 1858-1922, französischer General
Majalahonda, Kampf, 11. August 1812
Pre-Dreadnought-Schlachtschiffe der Majestätischen Klasse
Majestätisch, HMS
Majuro, Besetzung vom 31. Januar 1944
Makin, Kampf um, Operation Galvanic (2), November 1943
Malatitze, Schlacht am 31. August 1708
Malaysia, HMS
Malaiischer Notfall (1947-1960)
Maldon, Schlacht von, August 991
Malene, Schlacht von, 494 v. Chr.
Stockente, HMS (1896)
Mallen, Aktion am 13. Juni 1808
Malojaroslawez, Schlacht am 24. Oktober 1812
Malvern Hill, Schlacht am 1. Juli 1862
Mann bei Waffen
Man Portable Surface to Air Missiles
Manassas, 1. Schlacht vom 21. Juli 1861
Manassas, 2. Schlacht vom 29.-30. August 1862
Manchester, Avro
Manchester, Edward Montagu, zweiter Graf von (1602-1671)
Manchester, USS (CL-83)
Mangin, Charles, 1866-1925, französischer General
Manley, USS (DD-74)
Mannheim, Belagerung, 10. Oktober-22. November 1795
Manresa, Kampf von, 5. April 1810
Mansfield, HMS/ USS Evans (DD-78)
Mansilla, Schlacht von, 30. Dezember 1808
Mansura, Schlacht von, 8. Februar 1250 (Ägypten)
Mansyu Ki-79 Armee Typ 2 Fortgeschrittener Trainer
Mansyu Ki-98
Manteuffel, Hasso Eccard von, 1897-1978
Mantinea, Schlacht von, 418 v. Chr.
Mantinea, Schlacht von 207 v. Chr.
Mantinea, Belagerung von, 385 v. Chr.
Mantua, Francesco II. Gonzaga, Marquis von (gest. 1519)
Mantua, Belagerung von, 4. Juni–30. Juli 1796 und 24. August 1796–2. Februar 1797
Manus, Schlacht von 12.-25. März 1944
Manzikert, Schlacht von 1071 (Byzantinisches Reich)
Maori, HMS (1909)
Kartensymbole, NATO
Mar, John Erskine, Earl of Mar (1675-1732)
Marathon, Schlacht von, 12. September 490 v. Chr.
Marmorkopf, USS (CL-12)
Marciano, Schlacht am 2. August 1554
Marcus, USS (DD-321)
Marder II/ 7.5cm Pak40/2 auf Fahrgestell Panzerkampfwagen II (Sf)
Marder III/ Panzerjäger 38(t) Fell 7,5cm PAK 40, ausf H (SdKfz 138)
Marder III/ Panzerjäger 38(t) Fell 7,62cm PAK 36(r) (SdKfz 139)
Marder III/ Panzerjäger 38(t) Fell 7,5cm PAK 40, ausf M (SdKfz 138)
Mardonius, (gest. 479 v. Chr.)
Marengo-Kampagne, Mai-14. Juni 1800
Marengo, Schlacht am 14. Juni 1800
Marengo, Kampf vom 13. Juni 1800
Mareth, Schlacht am 20.-26. März 1943
Margalef, Kampf vom 23. April 1810
Marghinan, Schlacht von 1499
Maria Theresia (1717-1780), Kaiserin von Österreich (1740-1780)
Marianen-Kampagne - Operation Forager (14. Juni bis 10. August 1944)
Marignano/ Melegnano, Schlacht von, 13.-14. September 1515
Marktgarten, Operation 17. - 27. September 1944
Marlborough, John Churchill, erster Herzog von (d.1722)
Marmont, Auguste Frédéric Louis Viesse de, Duc de Raguse, 1774-1852
Marne, erste Schlacht der, 5.-10. September 1914 (Frankreich)
Marne, zweite Schlacht der Marne, 15. Juli bis 17. Juli oder 5. August 1918
Mars, HMS
Monitore der Marschall-Soult-Klasse
Marshallinseln-Kampagne (31. Januar-22. Februar 1944)
Marschälle von Frankreich, Napoleons
Marsischer Krieg (91-88 v. Chr.)
Marston Moor, Schlacht am 2. Juli 1644
Martin 167 A-3 "Glenn" (Frankreich)
Martin AM Mauler
Martin B-10
Martin B-12
Martin XB-13
Martin XB-14
Martin XB-16
Martin XB-27
Martin XB-33
Martin XB-48
Martin XB-51
Martin B-26 Marodeur
Martin Baltimore
Martin, HMS (1910)
Martin M-130
Martin Maryland
Martin MB-2 (Curtiss-Martin NBS-1)
Martin XP2M
Martin P3M
Martin P4M Mercator
Martin P5M (P-5) Marlin
Martin P6M SeaMaster
Martin PB2M/ JRM Mars
Martin RM-1/ C-3
Martin T2M/ Martin SC/ Curtiss CS
Martin T3M
Martin T4M/ Great Lakes TG-1/ Great Lakes TG-2
Martin YO-45
Martinique, Schlacht vom 25. Juni 1667
Martlet, Grumman (F4F)
Martlet, Operation, 25.-27. Juni 1944
Marwitz, Georg von der, 1856-1929
Maryland, USS (BB46)
Masakari
Mas-d'Ru, Kampf vom 19. Mai 1793
Maserfelth, Schlacht von, 5. August 641
Mason, USS (DD-191)/ HMS Breitwasser
Massachusetts, USS (BB59)
Massena, André, Duc de Rivoli, Prinz d'Essling (1758-1817)
Massilia, Seeschlachten, 49 v. Chr.
Massilia, Belagerung, März-September 49 v. Chr.
Masurische Seen, Erste Schlacht vom 9.-14. September 1914, (Ostpreußen)
Masurische Seen, Zweite Schlacht am 7.-21. Februar 1915
Mataro, Sturm vom 17. Juni 1808
Mathews, Thomas, Admiral (1676-1751)
Matilda CDL
Matilda Dozer
Matilda Frog
Matilda MK I / Mk II
Matilda II Infanteriepanzer Mk II (A12)
Matilda Mk I, Infanteriepanzer Mk II
Matilda Mk II, Infanteriepanzer Mk IIA
Matilda Mk III, Infanteriepanzer Mk IIA*
Matilda Mk IV, Infanteriepanzer Mk IIA**
Matilda Mk V, Infanteriepanzer Mk IIA**
Matilda Murray
Matilda Skorpion I
Matilda mit AMRA Mk Ia
Matilda mit Karotte
Matsukara Shigeharu (gestorben 1638)
Maubeuge, Belagerung, Mitte September - 17. Oktober 1793
Maubeuge, Belagerung von, 25. August-7. September 1914
Mauny, Sir Walter de, (-1372)
Maurice, Prinz (1620-1652)
Mauron, 14. August 1352, Schlacht von (Bretagne)
Maury, USS (DD-100/ DM-5)
Mauryan Reich, Eroberungen von, c.324-261 v. Chr.
Mausolos (gest. 353/350)
MÁVAG Heja II
Maxen, Schlacht am 20. November 1759
Maximilian von Bayern, Herzog und Kurfürst
Maxse, General Sir (Frederick) Ivor, 1862-1958
Maya, Schlacht am 27. März 1333
Maya, Schlacht am 25. Juli 1813
Mayrant, USS (DD-31)
MB-150, Bloch
MB-151, Bloch
MB-152, Bloch
MB-153, Bloch
MB-154, Bloch
MB-155, Bloch
MB-156, Bloch
MB-157, Bloch
McCall, USS (DD-28)
McCalla, USS (DD-253 )/ HMS Stanley
McCawley, USS (DD-276)
McClernand, John A, 1812-1900
McCook, Edward Moody, 1833-1909
McCook, USS (DD-252 )/HMCS St. Croix
McCormick, USS (DD-223)
McDermut, USS (DD-262)
McDonnell F-101 Voodoo
McDougal, USS (DD-54)
McDowell, Schlacht von, 8. Mai 1862
McDowell, Irvin 1818-1885
McFarland, USS (DD-237/AVD-14)
McKean, USS (DD-90/APD-5)
McKee, USS (DD-87)
McLanahan, USS (DD-264 )/ HMS Bradford
McNair, Lesley James, 1883-1944
Meade, George Gordon, 1815-1872
Meade, USS (DD-274)/ HMS Ramsey
Meaux, Überraschung vom September 1567
Mechanicsville, Schlacht am 26. Juni 1862
Medellin, Schlacht am 28. März 1809
Medellín-Kampagne, März 1809
Medenine, Schlacht von, 6. März 1943
Medici, Giovanni de', 1498-1526
Mittlerer Panzer A6
Mittlerer Panzer A7
Mittlerer Panzer A8
Mittlerer Panzer M2
Mittlerer Panzer M3/ Grant/ Lee
Mittlerer Panzer M3
Mittlerer Panzer M3A1
Mittlerer Panzer M3A2
Mittlerer Panzer M3A3
Mittlerer Panzer M3A4
Mittlerer Panzer M3A5
Mittlerer Panzer M4/ Sherman I
Mittlerer Panzer M4(76)W
Mittlerer Panzer M4(105)/ Sherman IB
Mittlerer Panzer M4A1/ Sherman II
Mittlerer Panzer M4A1 (76M1)
Mittlerer Panzer M4A1(76)W/ Sherman IIA
Mittlerer Panzer M4A2/ Sherman III
Mittlerer Panzer M4A2(76)W/ Sherman IIIA
Mittlerer Panzer M4A2E1
Mittlerer Panzer M4A3/ Sherman IV
Mittlerer Panzer M4A3(76)W/ Sherman IVA
Mittlerer Panzer M4A3(76)W HVSS
Mittlerer Panzer M4A3 (105mm Haubitze)/ Sherman IVB
Mittlerer Panzer M4A4/ Sherman V
Mittlerer Panzer M4A4E1
Mittlerer Panzer M4A6
Mittlerer Panzer M4E1
Mittlerer Panzer M4E3
Mittlerer Panzer M4E5
Mittlerer Panzer M4E6
Mittlerer Panzer M7/ Leichter Panzer T7
Mittlerer Panzer M1921 (Mittel A)
Mittlerer Panzer M1922 (Mittel A)
Mittlerer Panzer Mk III
Mittlerer Panzer T1
Mittlerer Panzer T2
Mittlerer Panzer T3/ Kampfwagen T1/ Christie M1931
Mittlerer Panzer T4/ Mittlerer Panzer M1
Mittlerer Panzer T5
Mittlerer Panzer T6
Medway, Schlacht von, 43 n. Chr.
Medway, niederländischer Überfall am 19.-24. Juni 1667
Megara, Schlacht von, 409/408 v. Chr.
Megiddo, Schlacht von, 19.-25. September 1918
Meinhof, Ulrike (1934-1976)
Melbourne, HMAS
Melegnano, Schlacht von, 8. Juni 1859
Melvin, USS (DD-335)
Memnon von Rhodos (gest. 334 v. Chr.)
Memphis, Seeschlacht vom 6. Juni 1862
Memphis, Marinen in der Schlacht vom 6. Juni 1862
Memphis, Belagerung, Anfang 525 v. Chr.
Memphis, USS (CL-13)
Menin, Schlacht am 13. September 1793
Menin, Schlacht am 15. September 1793
Menin, Belagerung von, 27.-30. April 1794
Menin Road Ridge, Schlacht am 20.-25. September 1917
Mentor von Rhodos (385-340 v. Chr.)
Mensignac, Schlacht von, 25. Oktober 1568
Mequinenza, Belagerung von, 15. Mai-18. Juni 1810
Söldner
Meredith, USS (DD-165)
Mergentheim, Schlacht am 2. Mai 1645
Kampfpanzer Merkava (Israel)
Meerjungfrau, HMS (1898)
Mersa Brega oder El Agheila, Schlacht von 12.-18. Dezember 1942
Mersa Matruh, Schlacht von, 26.-28. Juni 1942
Mersey, HMS
Mervine, USS (DD-322)
Messana, 264 v. Chr., Belagerung von
Messe, Giovanni, 1883-1968
Messerschmitt Bf 109
Messerschmitt Bf 110 (John Rickard)
Messerschmitt Bf 110 (Peter Antill)
Messerschmitt Me 163 Komet
Messerschmitt Me 210
Messerschmitt Me 210 / Me 310 / Me 410 Hornisse (Peter Antill)
Messerschmitt Me 262
Messerschmitt Me 262 Schwalbe (Peter Antill)
Messerschmitt Me 310
Messerschmitt Me 410
Messines, Schlacht von 12. Oktober bis 2. November 1914
Messines, Schlacht am 7. Juni 1917
Metauros, Schlacht am 22. Juni 207 v. Chr.
Meteor, Gloster
Methone, Belagerung von, Ende 355 - Anfang 354 v. Chr.
Methymne, Belagerung von, 406 v. Chr.
Metsubishi
Metz, Belagerung, Oktober 1552-Januar 1553
Maas-Argonne-Waldoffensive, 26. September bis 11. November 1918
Mevania, Schlacht von, 308 v. Chr.
Mewe, Schlacht von, 22. September und 29. September - 1. Oktober 1626
Mexikanischer Krieg (Mai 1846-Februar 1848)
Meyer, USS (DD-279)
Meza de Ibor, Kampf vom 17. März 1809
MG1, Operation, 19.-27. März 1942
MGM-52 Lance Short Range Battlefield taktisches Unterstützungsraketensystem
MGR-1 Honest John Short Range Tactical Battlefield Support Missile System
Miajadas, Kampf vom 21. März 1809
Miami, USS (CL-89)
Michelberg, Kampf vom 16. Oktober 1805
Middleton, Troy Houston, 1889-1976
Auf halbem Weg, Schlacht von Juni 1942 (Pazifik)
Midway: Turning Point in the Pacific Campaign 3. - 7. Juni 1942 (Längerer Artikel)
MiG-19 'Bauer'
MIG-21 "Fischbett".
MIG-23 'Prügel'
MIG-25 Fuchsfledermaus
Mil Mi-24 'Hinde'
Milazzo, Schlacht am 20. Juli 1860
Milet, Schlacht von, 412 v. Chr.
Milet, Belagerung, 494 v. Chr.
Milet, Belagerung von, 412 v. Chr.
Milhaud, General Edouard-Jean-Baptists, Comte (1766-1833)
Millesimo, Schlacht von, 13.-14. April 1796
Mill Springs oder Logan Cross Roads, 19. Januar 1862
Millikens Bend, Schlacht am 7. Juni 1863
Milne Bay, Schlacht von, 25. August-7. September 1942
Miltiades der Jüngere (ca. 554-489 v. Chr.)
Milwaukee, USS (CL-5)
Hackfleisch, Bedienung
Minden, Schlacht am 1. August 1759 (Deutschland)
Minerva, HMS
Mingolsheim, Schlacht von, 27. April 1622
Minneapolis, USS (CA-36)
Panzerkreuzer der Minotaurus-Klasse erster Klasse
Minnesänger, HMS (1911)
Mire, die, Schlacht von, 1365
Misercorde
Misarella, Soults Passage vom 17. Mai 1809
Mislata, Kampf vom 26. Dezember 1811
Missionary Ridge, Schlacht am 25. November 1863
Mississippi, USS (BB41)
Missouri, USS (BB-63)
Mitchell, B-25, Nordamerika
Mitscher, Admiral Marc, 1887-1947
Mithridates VI. Eupator "der Große", König von Pontus, 132/1-63 v.
Mithridatischer Krieg, Erster, 89-85 v.
Mithridatischer Krieg, Zweiter, 83-82 v.
Mithridatischer Krieg, Dritter, 73-63 v.
Mitsubishi A5M 'Claude'
Mitsubishi A6M Reisen (Zero) „Zeke“ oder „Zero“
Mitsubishi A7M Reppu (Hurrikan) 'Sam'
Mitsubishi Army Typ 87 Leichter Bomber (2MB1)
Mitsubishi Army Type 92 Aufklärungsflugzeug (2MR8)
Mitsubishi Army Typ Ki 1 Trainer
Mitsubishi Army Typ Ko 1 Trainer
Mitsubishi B1M
Mitsubishi B2M
Mitsubishi B4M1 Experimentelles 9-Shi-Träger-Angriffsflugzeug
Mitsubishi B5M 'Kate'
Mitsubishi F1M 'Pete'
Mitsubishi C5M
Mitsubishi experimentelles 7-Shi-Träger-Angriffsflugzeug
Mitsubishi Experimental 8-Shi Zweisitzer (Ka-8)
Mitsubishi experimentelles Kurzstrecken-Aufklärungsflugzeug (2MR7)
Mitsubishi Experimental Special Purpose Carrier Reconnaissance Aircraft (2MR5)
Mitsubishi experimenteller Trägerjäger vom Typ Taka (1MF9)
Mitsubishi Experimental Tobi-Aufklärungsflugzeug (2MR1)
Mitsubishi experimenteller leichter Bomber vom Typ Washi (2MB2)
Mitsubishi G1M1
Mitsubishi G3M Typ 96 Angriffsbomber 'Nell'
Mitsubishi G3M1
Mitsubishi G3M2
Mitsubishi G3M3
Mitsubishi Hayabusa-Typ Jagdflugzeug (1MF2)
Mitsubishi J2M Raiden (Thunderbolt) ‘Jack’
Mitsubishi J4M1 Senden (Blitzblitz)
Mitsubishi J8M/ Ki-200 Shusui (Schwingendes Schwert)
Mitsubishi K3M 'Kiefer'
Mitsubishi Ki-1 Armee Typ 93 Schwerer Bomber
Mitsubishi Ki-2 Typ 93 Zweimotoriger leichter Bomber
Mitsubishi Ki-7
Mitsubishi Ki-15 'Babs'
Mitsubishi Ki-18
Mitsubishi Ki-20 Armee Typ 92 Schwerer Bomber
Mitsubishi Ki-21 'Sally'
Mitsubishi Ki-30 'Ann'
Mitsubishi Ki-33
Mitsubishi Ki-39
Mitsubishi Ki-40
Mitsubishi Ki-46 'Dinah'
Mitsubishi Ki-51 'Sonia'
Mitsubishi Ki-57
Mitsubishi Ki-67 Hiryu (Fliegender Drache) 'Peggy'
Mitsubishi Ki-69
Mitsubishi Ki-71 'Edna'
Mitsubishi Ki-73
Mitsubishi Ki-83
Mitsubishi Ki-95
Mitsubishi Ki-97
Mitsubishi Ki-103
Mitsubishi Ki-109
Mitsubishi Ki-112
Mitsubishi L4M1
Mitsubishi MC-21
Mitsubishi Navy 7-Shi experimenteller Trägerjäger (1MF10)
Mitsubishi Navy Typ 10 Trägerjäger (1MF1 bis 1MF5)
Mitsubishi Navy Typ 10 Trägeraufklärungsflugzeug
Mitsubishi Navy Typ 10 Träger-Torpedo-Flugzeug
Miyamoto Musashi (1584-1645)
Panzer Mk I (Großbritannien)
Panzer Mk IV (Großbritannien)
Möbelwagen/ 3,7cm FlaK auf Fahrgestell Panzerkampfwagen IV (Sf)
Mobile Bay, Schlacht am 5. August 1864
Mobil, USS (CL-63)
Möckern, Schlacht am 5. April 1813
Modder River, Schlacht am 28. November 1899
Modderspruit oder Rietfontein, Schlacht am 24. Oktober 1899
Mogilew, Schlacht am 23. Juli 1812
Mohawk, HMS (1907)
Mohrungen, Kampf vom 25. Januar 1807
Moiseenko P-1 (2U-B3)
Molina, Belagerung von, 26. September-27. Oktober 1811
Molins del Rey, Schlacht am 21. Dezember 1808
Mollwitz, Schlacht am 10. April 1741
Schlachtkreuzer der Moltke-Klasse
Moltke, Helmuth Karl Bernhard Graf Von (1800-91)
Moltke, SMS
Zerstörer der Monaghan-Klasse
Monaghan, USS (DD-32)
Moncey, Bon Adrien Jeannot de, Duc de Congeliano, 1754-1842
Moncontour, Schlacht am 3. Oktober 1569
Mondovi, Schlacht am 21. April 1796
Mondovi, Kampf vom 28. September 1799
Monitorklassen, Britisch, Erster Weltkrieg
Monmouth, Schlacht am 28. Juni 1778
Gepanzerte Kreuzer erster Klasse der Monmouth-Klasse
Monmouth, HMS
Monocacy River, Schlacht am 9. Juli 1864
Monongahela, Schlacht am 9. Juli 1755 (Amerika)
Mons, Schlacht am 23. August 1914
Mons Badonicus, Schlacht von, um 500
Mons Graupius, Schlacht von, 83 n. Chr.
Schlachtschiffe der Montana-Klasse
Montcalm, Louis-Joseph, französischer General im Franzosen- und Indianerkrieg (1712-1759)
Montebello, Schlacht am 20. Mai 1859
Montenotte, Schlacht von, 12. April 1796
Montereau, Schlacht am 18. Februar 1814
Montgomery, Schlacht von, 17. September 1644
Montgomery, Bernard Law, General (1887-1976)
Montgomery, HMS/ USS Wickes (DD-75)
Montgomery, USS (DD-121/ DM-17)
Mont Louis, Kampf vom 5. September 1793
Montmartre oder Paris, Schlacht am 30. März 1814
Montmirail, Schlacht am 11. Februar 1814
Montpelier, USS (CL-57)
Montreal, Belagerung von, 21. September-Oktober 1171
Montrose, James Graham, 1. Marquis von (1612-1650)
launisch, USS (DD-277)
Elchkopf, USS (IX-98)/ USS Turner (DD-259)
Mora, Kampf vom 18. Februar 1809
Morane-Saulnier Mörkö
Morane-Saulnier M.S.42
Morane-Saulnier M.S.43
Morane-Saulnier M.S.50
Morane-Saulnier M.S.51
Morane-Saulnier M.S.53
Morane-Saulnier M.S.121
Morane-Saulnier M.S.129
Morane-Saulnier M.S.130
Morane-Saulnier M.S.131
Morane-Saulnier M.S.132
Morane-Saulnier M.S.133
Morane-Saulnier M.S.134
Morane-Saulnier M.S.136
Morane-Saulnier M.S.137
Morane-Saulnier M.S.138
Morane-Saulnier M.S.139
Morane-Saulnier M.S.140S
Morane-Saulnier M.S.141S
Morane-Saulnier M.S.147
Morane-Saulnier M.S.148
Morane-Saulnier M.S.149
Morane-Saulnier M.S.152
Morane-Saulnier M.S.191
Morane-Saulnier M.S.200
Morane-Saulnier M.S.221
Morane-Saulnier M.S.222
Morane-Saulnier M.S.223
Morane-Saulnier M.S.224
Morane-Saulnier M.S.225
Morane-Saulnier M.S.226
Morane-Saulnier M.S.227
Morane-Saulnier M.S.229
Morane-Saulnier M.S.230
Morane-Saulnier M.S.231
Morane-Saulnier M.S.232
Morane-Saulnier M.S.233
Morane-Saulnier M.S.234
Morane-Saulnier M.S.235
Morane-Saulnier M.S.236
Morane-Saulnier M.S.237
Morane-Saulnier M.S.250
Morane-Saulnier M.S.251
Morane-Saulnier M.S.275
Morane-Saulnier M.S.278
Morane-Saulnier M.S.300
Morane-Saulnier M.S.301
Morane-Saulnier M.S.302
Morane-Saulnier M.S.315
Morane-Saulnier M.S.316
Morane-Saulnier M.S.317
Morane-Saulnier M.S.325
Morane-Saulnier M.S.330
Morane-Saulnier M.S.331
Morane-Saulnier M.S.332
Morane-Saulnier M.S.341/3
Morane-Saulnier M.S.405
Morane-Saulnier M.S.406
Morane-Saulnier M.S.406H/ D-3800
Morane-Saulnier M.S.408
Morane-Saulnier M.S.410
Morane-Saulnier M.S.412/ D-3801
Morane-Saulnier M.S.430
Morane-Saulnier M.S.433
Morane-Saulnier M.S.435 P.2
Morane-Saulnier M.S.450
Morane-Saulnier M.S.470 Vanneau
Morane-Saulnier M.S.472 Vanneau II
Morane-Saulnier M.S.474 Vanneau IV
Morane-Saulnier M.S.475 Vanneau V
Morane-Saulnier M.S.476 Vanneau
Morane-Saulnier M.S.477 Vanneau
Morane-Saulnier M.S.478 Vanneau
Morane-Saulnier M.S.479 Vanneau
Morane-Saulnier M.S.500
Morane-Saulnier M.S.501
Morane-Saulnier M.S.502 'Kriquet'
Morane-Saulnier M.S.530
Morane-Saulnier M.S.540/ Doflug D-3802
Morane-Saulnier M.S.730
Morane-Saulnier M.S.731
Morane-Saulnier M.S.732
Morane-Saulnier M.S.733 Alcyon (Eisvogel)
Morane-Saulnier M.S.755 Fleuret
Morane-Saulnier M.S.760 Paris
Morane-Saulnier M.S.1500 Epervier (Sperber)
Morane-Saulnier Typ AC (MoS 23)
Morane-Saulnier Typ AF (MoS 28)
Morane-Saulnier Typ AFH
Morane-Saulnier Typ AI (MoS 27, 29 und 30)
Morane-Saulnier Typ AN (MoS 31 bis MoS 34)
Morane-Saulnier Typ AR (M.S.35)
Morane-Saulnier Typ BB und Typ BH
Morane-Saulnier Typ G
Morane-Saulnier Typ G (1915)
Morane-Saulnier Typ H
Morane-Saulnier Typ I
Morane-Saulnier Typ L
Morane-Saulnier Typ LA
Morane-Saulnier Typ M.S. 36
Morane-Saulnier Typ N
Morane-Saulnier Typ P (MoS 21)
Morane-Saulnier Typ V
Morand, General Charles-Antoine-Louis-Alexis, Comte, 1771-1835
Murtenschlacht, 22. Juni 1476 (Schweiz)
Golf von Morbihan / Bucht von Quiberon, Schlacht von, Spätsommer 56 v.
Morgan, Thomas, Sir (gest.1679
Morgenluft, Operation, 16.-18. Februar 1943
Morgarten, Schlacht am November 1314 (Schweiz)
Mormant, Verlobung vom 17. Februar 1814
Moro River, Schlacht am 4. Dezember 1943-4. Januar 1944
Morotai, Schlacht von 15. September bis 4. Oktober 1944
Morris, General Basil M., 1888-1975
Morris, USS (DD-271)
Mortier, Adolphe Edouard Casimir Joseph, Herzog von Treviso, 1769-1835
Mortimer's Cross, Schlacht am 2. Februar 1461
Morval, Schlacht von, 25.-28. September 1916
Mücke, De Havilland
Moskito, HMS (1910)
'Moos', Tupolew Tu-126
Motyum, Schlacht von, 451 v. Chr.
Motyum, Belagerung von, 451 v. Chr.
Berg Falernus, Schlacht von, 90 v. Chr.
Berg Gaurus, Schlacht von, 343
Berg Hiei, Belagerung von, 1571
Mount Kita, Kampf von, 16. Mai 1809
Berg Tifata/ Casilinum, Schlacht von, 83 v. Chr.
Mount Uhud, Schlacht am 23. März 625 n. Chr.
Mouscron, Schlacht von, 29. April 1794
Moy, HMS (1904)
Mraz K.65 Kappe
Münchengrätz, Schlacht am 28. Juni 1866
Mugford, USS (DD-105)
Muhammad von Ghur, Eroberungen in Indien, 1175-1206
Mulhouse, Schlacht von, 7.-9. August 1914
Mullany, USS (DD-325)
Mehrere Raketenwerfersysteme (MLRS)
Fluss Muluccha, Belagerung in der Nähe, 106 v. Chr.
Munda, Schlacht am 2. Juli bis 5. August 1943
Munfordville, Kentucky, Konföderierte Gefangennahme, 13.-17. September 1862
Munitionsfahrzeug 38(t)
Munychia, Schlacht von, 403 v. Chr.
Murfreesborough oder Stone River, Schlacht vom 31. Dezember 1862 bis 2. Januar 1863
Murray, USS (DD-97/DM-2)
Mustang, Nordamerika P-51
Murad, osmanischer Sultan (1361-1389)
Murat, Joachim, Marschall, 1767-1815
Fluss Muthul, Schlacht von, 109 v. Chr.
Mykale, Schlacht von, 479 v. Chr.
Mylae, Schlacht von 260 v. Chr.
Mynydd Carn, Schlacht von 1081
Myonnesos, Schlacht von 190 v.
Myrmidon, HMS (1900)
Mytilini, Belagerung von, 428-427 v. Chr.
Mytilini, Belagerung von, 406 v. Chr.
Myton, Schlacht von, 1319


Warum einen Master in Geschichte machen?

Das Studium der Vergangenheit hilft uns, Ereignisse zu interpretieren und uns auf eine ungewisse Zukunft vorzubereiten. Es hilft Ihnen auch, ein überzeugenderer Schriftsteller und kritischer Denker zu werden – Fähigkeiten, die in fast jeder Karriere wertvoll sind.

Als Geschichtsstudent an der UND haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Die Abschlussarbeit M.A. entwickelt Ihre wissenschaftlichen Fähigkeiten zur Vorbereitung auf das Promotionsstudium und bereitet Sie auf Berufe in Jura, Journalismus und ähnlichen Bereichen vor.
  • Die Nicht-These M.A. ist eine gute Wahl, wenn Sie kein weiterführendes Studium anstreben. Es bietet einen Weg zu Karrieren in der Lehre, in der Regierung, in der öffentlichen Geschichte und mehr.

Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Sie führen bedeutende, unabhängige Recherchen durch und lernen, die Vergangenheit auf eine für die Gegenwart sinnvolle Weise zu erklären.


WikiEM

WikiEM, das globale Notfallmedizin-Wiki, ist die weltweit größte und beliebteste Open-Access-Referenzressource für Notfallmedizin. Unsere hochgelobten Inhalte sind über das Internet und unsere speziellen mobilen Anwendungen frei verfügbar. Wenn Sie ein Arzt sind, schließen Sie sich unserer Mitwirkenden-Community an und teilen Sie Ihr wichtiges Wissen mit der Welt.

WikEM ist ein Projekt der OpenEM Foundation, einer 501(c)(3) gemeinnützigen öffentlichen Wohltätigkeitsorganisation. Bitte spenden Sie, um einen offenen Zugang zu medizinischem Wissen zu ermöglichen!

EIN neues Buch basierend auf der Bildungsseite ECGStampede.com, die gerade als fantastisches Werkzeug für die Beherrschung der EKG-Interpretation veröffentlicht wurde.

Das umfassende Buch und der Kurs werden Sie durch kritische Konzepte zum Verständnis und zur Interpretation von Elektrokardiogrammen führen. Im Gegensatz zu anderen EKG-Lehrbüchern müssen Sie sich nicht durch langweilige Einführungen und ganze Kapitel über Ionenkanäle quälen. Aber keine Sorge, während Sie durch unsere zehn Einheiten gehen, werden keine Schlüsselthemen aufgedeckt. ECG Stampede macht Spaß und ist praktisch – Halten Sie Ihren Bleistift (oder Stylus) bereit, während wir Sie durch echte Fallpräsentationen mit echten EKGs führen.

Sie interpretieren jedes EKG unabhängig und gehen auf verwandte Fragen ein – blättern Sie um, um zu sehen, wie.

Unsere App ist jetzt wieder im Google Play Store. Vielen Dank für Ihre Geduld und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. … Weiterlesen

Unsere App wurde aus dem Google Play Store entfernt. Wir untersuchen das Problem aktiv und versuchen, unsere App an den Store zurückzugeben. Es ist weiterhin auf iOS verfügbar … Weiterlesen

WikiEM hat eine komplett neu gestaltete App. Obwohl es derzeit gleich aussieht, ist hinter den Kulissen fast alles anders und wir brauchen Tester.

Wir bauen weiterhin eine umfassende COVID-19-Ressource mit vielen derzeit experimentellen medizinischen Therapien auf.… Weiterlesen

Obwohl ein Großteil des aufkommenden Fokus auf der Behandlung des Covid19-Patienten mit Atemnot lag, ist die Prävention der Übertragung in und aus der Notaufnahme innerhalb des restlichen Krankenhauses von großer Bedeutung.… Weiterlesen


Unsere Geschichte

Die Alabama Agricultural and Mechanical University ist eine Land-Grant-Universität. Ihre Unterstützung kommt aus dem Bundesstaat Alabama und Bundesmitteln, die zur Unterstützung der in den Morrill Acts 1862 und 1890 vorgesehenen Arbeiten bereitgestellt werden. Die Universität wird von einem Kuratorium kontrolliert, das vom Gouverneur ernannt wird, der von Amts wegen als Vorsitzender fungiert.

Die Universität wurde 1875 als Ergebnis eines Gesetzesentwurfs, der 1873 in der gesetzgebenden Körperschaft des Staates verabschiedet wurde, und durch die anhaltenden Bemühungen ihres ersten Rektors und Präsidenten, William Hooper Councill, eines ehemaligen Sklaven, gegründet. Die Schule wurde am 1. Mai 1875 eröffnet, als die Huntsville Normal School mit einem Zuschuss von 1.000 US-Dollar pro Jahr, 61 Schülern und zwei Lehrern.

Die industrielle Ausbildung wurde um 1878 eingeführt. Sie erregte große Aufmerksamkeit, und die Schule wurde finanziell vom Slater- und Peabody-Fonds sowie von privaten Spendern unterstützt. Die Arbeit in der gewerblichen Ausbildung war so erfolgreich, dass der Landesgesetzgeber die Umbenennung in „State Normal and Industrial School in Huntsville.“ Die Mittel wurden vom Staat auf 4.000 Dollar pro Jahr erhöht.

Im Jahr 1891 erhielt die Schule einen Teil des Bundesland-Grant-Fonds, der durch ein Gesetz des Kongresses vom 30. August 1890 bereitgestellt wurde. Der Zweck dieses Fonds war die Weiterbildung in landwirtschaftlichen und mechanischen Künsten in den verschiedenen Bundesstaaten bei das College-Niveau.

Der Name der Schule wurde wieder geändert in „Staatliche Landwirtschafts- und Maschinenschule für Neger“, und in Normal, Alabama, wurde ein neuer Standort geschaffen, wo die Schule viel Platz für die Entwicklung ihrer Handwerks- und Landwirtschaftsprogramme haben würde. 1919 wurde die Institution zu einem Junior College und ihr Name wurde geändert in „Staatliches Landwirtschafts- und Mechanisches Institut für Neger.”

Im Jahr 1939 wurde dem Institut auf Ermächtigung des State Board of Education erlaubt, Arbeiten auf der Ebene der höheren Colleges anzubieten. Der erste Abschlussjahrgang seit 1920 erhielt 1941 den Bachelor-Abschluss, und am 14. Januar 1948 wurde der Name erneut in „Alabama Agricultural and Mechanical College.“ Am 26. Juni 1969 verabschiedete das Alabama State Board of Education, das Leitungsgremium der Institution, eine Resolution zur Änderung des Namens der Institution in „Alabama Agricultural and Mechanical University.”

Die Universität erhielt im August 1946 von der Southern Association of Colleges and Secondary Schools die Einstufung "Class A" und wurde im Dezember 1963 ein voll akkreditiertes Mitglied der Association.


Zu den Arbeitgebern von MTSU-Alumni gehören

  • Alabama Department of Archives and History
  • Beirat für Denkmalpflege
  • American Association for State and Local History
  • Belle Meade Plantage
  • Belmont Herrenhaus
  • East Tennessee Historical Society
  • Historisches Haus von T.R.R. Cobb
  • Historische Vereinigung von Catawba County, N.C.
  • Geschichtszentrum, Diboll, Texas
  • Huntsville (Ala.) Historic Preservation Commission
  • Nationaler historischer Park und Reservat Jean Lafitte
  • Land Trust für Tennessee
  • Nationale historische Stätte Manzanar
  • Maymont-Stiftung, Richmond, Virginia.
  • Metro Nashville Kunstkommission
  • Mike Curb Archiv
  • Neue Süd-Partner
  • Ohio Geschichte Verbindung
  • Präsident James K. Polk Ahnenheim
  • Rutherford County Archiv
  • Tennessee Landwirtschaftsmuseum
  • Verkehrsministerium von Tennessee
  • Tennessee State Library and Archives
  • Thomason & Associates
  • Vicksburg (Miss.) Stiftung für Denkmalpflege
  • Williamson County Archive und Museum
  • Krieg im pazifischen Nationalhistorischen, Guam

Das Historische Institut bietet die Master of Arts (M.A.) in Geschichte mit Schwerpunkt Public History und einen Doktor der Philosophie (Ph.D.) in Public History sowie einen traditionellen Master of Arts (M.A.) in Geschichte.

Schwerpunkt des Masterstudiengangs Public History bietet eine Fachausbildung in einem von fünf Studiengängen an: Denkmalpflege und Kulturgütermanagement, Museumsmanagement, Archivmanagement, Oral History und Öffentliche Archäologie. Weitere Informationen zu den fünf Tracks finden Sie unter der Registerkarte TRACKS.

Master-Bewerber müssen einen akzeptablen Notendurchschnitt in allen College-Arbeiten haben, 18 Semesterstunden im Bachelor-Geschichtsunterricht und akzeptable Ergebnisse bei der Graduate Record Exam.

Für vollständige Studienplandetails klicken Sie oben auf die Registerkarte ANFORDERUNGEN.


John M. Pattison

Der Gouverneur von Ohio, John M. Pattison, wurde am 13. Juni 1847 in der Nähe von Owensville, Ohio, geboren. Seine Eltern waren William Pattison, Besitzer eines Landgeschäfts, und Mary Duckwall Pattison. Als Kind arbeitete Pattison im Laden seines Vaters sowie auf benachbarten Farmen. Pattison war erst sechzehn Jahre alt, als er während des amerikanischen Bürgerkriegs der 153. Ohio Volunteer Infantry beitrat. Als der Krieg zu Ende war, schrieb sich Pattison an der Ohio Wesleyan University ein, die er schließlich 1869 abschloss. Pattison musste arbeiten, um sich das College zu finanzieren. Er unterrichtete die Schule und verdingte sich als Landarbeiter, um seine Studiengebühren zu bezahlen.

Nach seinem Abschluss in Ohio Wesleyan erhielt Pattison eine Stelle in Bloomington, Illinois, wo er für die Union Central Life Insurance Company arbeitete. Er war in dieser Position nicht glücklich und zog nach Cincinnati, um mit Anwalt Alfred Yaple das Gesetz zu lesen. Pattison erhielt 1872 die Zulassung als Anwalt in Ohio und begann, der Cincinnati and Marietta Railroad Rechtsbeistand zu leisten.

Pattison trat erstmals 1873 in die Politik ein, als ihn die Einwohner von Hamilton County in die gesetzgebende Körperschaft des Bundesstaates wählten. Nach einer Amtszeit beschloss Pattison, in seine Anwaltskanzlei zurückzukehren. Er verbrachte die nächsten zehn Jahre als Partner in der Anwaltskanzlei Yaple, Moos und Pattison. 1881 wurde er Vizepräsident der Union Central Life Insurance Company und 1891 deren Präsident. Unter seiner Leitung florierte das Unternehmen.

Pattison kehrte 1890 widerstrebend in die politische Arena zurück, als er ernannt wurde, um einen vakanten Sitz im Staatssenat zu besetzen. Im Jahr 1891 wurde Pattison in das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten gewählt, aber es gelang ihm nicht, wiedergewählt zu werden. Nach Ablauf seiner Amtszeit kehrte Pattison nach Cincinnati zurück, wo er sich auf seine geschäftlichen Interessen konzentrierte.

Im Jahr 1905 wählten die Demokraten in Ohio Pattison als ihren Kandidaten für das Gouverneursamt. Er besiegte erfolgreich die Versuche des republikanischen Gouverneurs Myron T. Herrick, wiedergewählt zu werden. Pattison war ein starker Befürworter der Prohibition, eine Haltung, die ihm treue Unterstützer in der Kampagne einbrachte. Während der Kampagne sprach er sich auch gegen die Stadtbosse aus und plädierte für kommunales Eigentum an öffentlichen Versorgungsunternehmen. Während Pattisons kurzer Amtszeit als Gouverneur erhöhte die gesetzgebende Körperschaft des Bundesstaates die Steuern auf Saloons, und einige Eisenbahnreformen wurden eingeleitet. Leider hatte sich sein Gesundheitszustand verschlechtert, als Pattison eingeweiht wurde. Er wurde für kurze Zeit in Cincinnati ins Krankenhaus eingeliefert, bevor er am 18. Juni 1906 in seinem Haus in Milford, Ohio, starb. Vizegouverneur Andrew L. Harris beendete den Rest der Amtszeit von Pattison.


"Was Vergangenheit ist, ist Prolog."

Dieser Satz kommt in Shakespeares “The Tempest” vor und ist auch in das Gebäude des Nationalarchivs in Washington DC eingraviert Zukunft. Es kontextualisiert und erschafft auf die eine oder andere Weise die Gegenwart, die wir besetzen.

Geschichte

Geschichtskurse decken ein breites Spektrum an Epochen und geografischen Gebieten ab, von der Antike bis in die USA des 21. Jahrhunderts, vom modernen China bis zum modernen Mexiko, vom kolonialen Amerika bis zum Nahen Osten. Sie erforschen eine Vielzahl von Themen und Fragestellungen, darunter globale und regionale Geschichte, das Studium der Geschlechter- und Identitätswissenschaft und Medizin, Musik und visuelle Kultur, Diaspora und ethnische Zugehörigkeit, Klasse und Kultur, Krieg, Gewalt und Frieden. Geschichte bietet einen B.A. Abschluss und ein Nebenfach, das jedes Hauptfach ergänzt.

Fremdsprachen

Das Fremdsprachenprogramm entwickelt die Kompetenzen der Studierenden in den Sprachen, Literatur und Kulturen dieser Sprachgemeinschaften. Einführende Sprachkurse werden durch vertiefende Studien ergänzt und bieten die Möglichkeit, spezifischere Interessen von Studierenden der Literatur- und Kulturwissenschaften, einschließlich der Filmwissenschaft, zu entwickeln. Studierende können einen B.A. in Foreign Languages, with a concentration in Spanish or French. The program offers Minors in French and Spanish.

Graduate Studies in History

We offer a 30-hour degree path to earn your M.A. in History.  Students can choose the non-thesis option if they are heading toward a teaching career or the thesis option if they plan to pursue doctoral studies. This degree can be completed in the classroom or completely on-line.

Clubs

We offer several avenues through which you can connect with professors and fellow students outside the classroom setting.  Fro Phi Alpha Theta to Spanish Club to the Japan Club, we are confident that you will find a group that interests you.


Philosophy Pages

This site offers helpful information for students of the Western philosophical tradition. The elements you will find on this site include: The Dictionary of Philosophical Terms and Names. A survey of the History of Western Philosophy. A Timeline for the intellectual figures discussed here. Detailed discussion of several major Philosophers Summary treatment of the elementary principles of Logic A generic Study Guide for students of philosophy. Links to other philosophy Sites on the Internet. A simple menu appears at the top of each page of this site, and since all of these documents are heavily interlinked with each other, it should be easy to pursue alternate paths through their content. Material from other Internet sites will always appear in a different browser window, so you won't lose your place in Philosophy Pages.

©1997, 2011 Garth Kemerling.
Last modified 19 July 2012.
Questions, comments, and suggestions may be sent to: the Contact Page. .


Index

Most index entries link to full-text files. These links lead to the beginning of the relevant file. Enter your index term into the “Find” box at the top of the screen or scroll to the page given in the original index entry.

Please note: This index only contains articles published from 1915 to Fall 2017. We are working to create an updated index.

The "Search" button at the bottom of the left hand column may be used to find all articles.

Entries created since 1915 by many indexers have been combined using indexing software. Variant references to the same subject may not be fully merged (for example, Johnston, G. Johnston, George Johnston, George, trader and Johnston, George, agent). For best results, SCROLL above and below target entries.

Preferred names for Indian and ethnic groups, events, and other terms have changed over time (for example, Blacks/African Americans, Ojibwe/Ojibway/Chippewa, Dakota/Sioux, Sioux Uprising/Dakota War, World War/World War I). For best results, BROWSE synonyms.

For businesses and entities containing personal names, search by the first initial or first name as well as by the last name (for example, search for the J. R. Clark Company under J. as well as Clark.)


Welcome to TEXAS A&M UNIVERSITY

Reflections on the history and importance of the new national holiday.

New Student Conferences, summer camps will be held.

A government report on unidentified flying objects is coming soon. Texas A&M astronomer Nick Suntzeff weighs in.

Researchers from Texas A&M and the Virginia Institute of Marine Sciences discovered that sea levels are rising at rates that are close to a tipping point for widespread marsh drowning.

Researchers at Texas A&M will use brain imaging and neuroergonomics to examine trust in automation and driving behavior.

The collection of a former Texas A&M professor includes several rare treasures, such as the gun used to kill Billy the Kid.

Texas A&M’s recent X-Grant awards represent 73 A&M faculty, researchers and staff from 13 colleges.

The initiative calls on universities to encourage their campus communities to get vaccinated.

Researchers at Texas A&M can predict whether metallic nanoparticles in soil are likely to be absorbed by plants, which could cause toxicity.

An aeronautical engineering degree from Texas A&M prepared Frank D. Frazier ’51 for two wars, a space race and piloting more than 30 types of airplanes.


Schau das Video: Aksjer og fond for nybegynnere - 10 ting du må vite (Oktober 2021).