Geschichts-Podcasts

# 65: Wie man einen Wikingerüberfall organisiert - Lee Accomando aus dem Viking Age Podcast

# 65: Wie man einen Wikingerüberfall organisiert - Lee Accomando aus dem Viking Age Podcast

Jeder ist fasziniert von den Wikingern. Wenn Sie in Minnesota sind, dann ist das Team praktisch Ihre offizielle Religion. Wenn Sie die Oper lieben, müssen Sie an eine dicke Wagnerianerin denken, die mit einem gehörnten Helm Töne ausgürtet und Kristall bricht. Wenn Sie Kabelpakete haben, sind Sie vielleicht ein Fan der Showtime-Serie Wikinger (meine Schwiegermutter ist definitiv).

In dieser Folge spreche ich mit Lee Accomando, dem Moderator der Wikingerzeit-Podcast, alles über ihre Geschichte. Zunächst geht er detailliert auf die Durchführung eines Küstenangriffs ein. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Häuptling zu sein, Männer zu sammeln, Zugang zu einem Langboot zu haben und ein reiches Kloster oder Dorf als Ziel zu wählen, um Gold, Relikte und andere Wertsachen zu plündern.

Aber Wikinger waren weit mehr als Raiders. Sie waren die wichtigsten Entdecker und Händler von 800 bis 1200 n. Chr., Die bis nach Neufundland und bis nach Bagdad reisten.

In dieser Folge diskutieren wir ...

  • Wikingerheidentum
  • Ihre Expansion über den gesamten Nordatlantik
  • Wie Wikinger Island, Grönland und die Neue Welt erreichten
  • Wie Wikinger-Händler Russland kolonisierten, den byzantinischen Kaiser persönlich schützten und häufig mit Arabern handelten
  • Was hat die Wikingerzeit beendet?

RESSOURCEN FÜR DIESE EPISODE

Der Wikingerzeit-Podcast

DIE SHOW AUSHILFEN

  • Hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung bei iTunes. Ihre Bewertungen und Bewertungen helfen wirklich und ich lese jeden einzelnen.
  • Abonnieren Sie iTunes oder Stitcher