Geschichte Podcasts

Missouri State University

Missouri State University

Die Missouri State University (MSU) ist eine vierjährige, öffentlich geförderte Hochschule in Missouri. Dieses Mehrzweckinstitut, das einem einzigen Gouverneursrat untersteht, ist die zweitgrößte Universität des Staates und bietet verschiedene Lehr-, Forschungs- und Serviceprogramme. Der Hauptcampus der MSU befindet sich in Springfield, Missouri. Es ist nach dem Campus der University of Missouri - Columbia an zweiter Stelle bei der Einschreibung von Studenten. Die Universität hat auch einen zweijährigen Zweigcampus in West Plains und einen Forschungscampus in Mountain Grove State Fruit Experiment Station (gegründet durch einen Gesetzesakt von 1899) und das Mid-America Weinbau- und Önologiezentrum. Der Campus West Plains konzentriert sich auf ein zweijähriges allgemeines Bildungsprogramm, das vollständig in die Programme auf dem Hauptcampus integriert ist, sowie auf andere Spezial- und Kompetenzkurse. Der Campus der Universität in Springfield wurde 1905 als Fourth District Normal School gegründet. Der Name wurde 1945 wieder in Southwest Missouri State College geändert. Bis 1972 wurden viele Programme im Grundstudium eingeführt. Der heutige Name Missouri State University (MSU) kam im August 2005. Missouri State University ist von einer Reihe von Hochschulen akkreditiert, darunter die North Central Association of Colleges and Secondary Schools, die Akkreditierungskommission für Programme in der Hospitality Administration, die American Association of Family and Consumer Sciences, Computing Sciences Accreditation Board, National Association of Schools of Music, and the National Council for Accreditation of Teacher Education.MSU fördert aktiv das Lernen durch die Bewahrung, Entdeckung, Synthese und Verbreitung von Wissen. Die Sportmannschaften der Universität nehmen an der Division I der NCAA teil.


Schau das Video: Next: Whats New at MSU (Dezember 2021).