Geschichts-Podcasts

Was war der Schlieffen-Plan?

Was war der Schlieffen-Plan?

Der Schlieffen-Plan war ein Schlachtplan, den Alfred Graf von Schlieffen 1905 vorschlug und der vorschlug, dass Deutschland einen schnellen deutsch-französischen Krieg gewinnen könnte, während es Russland verteidigte. Helmuth von Moltke, Schlieffens Nachfolger, beschloss, diesen Plan während des Ersten Weltkrieges umzusetzen, modifizierte ihn jedoch stark und reduzierte die Größe der Armee, was schließlich zu ihrem endgültigen Scheitern führte. Die Umsetzung des Schlieffen-Plans führte auch dazu, dass Großbritannien Deutschland den Krieg erklärte, um Frankreich zu verteidigen.

Grundmechanik des Schlieffen-Plans

  • Angriff auf Frankreich über Holland, Belgien und Luxemburg mit 90% der deutschen Armee, sobald Russland mit der Mobilisierung beginnt
  • Halten der russisch / deutschen Grenze mit Hilfe österreichischer und ungarischer Verbündeter, falls erforderlich
  • Besiege Frankreich innerhalb von 6 Wochen
  • Rücktransport von Truppen aus Frankreich mit Hilfe von Zügen, um die Russen zu besiegen.

Scheitern des Schlieffen-Plans

Der Schlieffen-Plan wurde am 2. August 1914 von Von Moltke in die Tat umgesetzt. Er wies jedoch einige Schwächen auf, insbesondere aufgrund von Von Moltkes Modifikationen, die ihn zum Scheitern verurteilten. Die Russen erreichten die Grenze viel früher und in einer größeren Armee als erwartet und zwangen Moltke, mehr Truppen als geplant an die russische Front zu schicken. Er rückte mit einer viel kleineren Angriffsarmee vor, als Schlieffen empfohlen hatte. Er hatte verhandelt, dass Belgien nicht viel Widerstand leistete, aber die Deutschen wurden von den Belgiern viel aufgehalten. Die britischen Streitkräfte kamen auch Belgien und Frankreich viel früher als erwartet zu Hilfe und zwangen die Deutschen zum Rückzug. Die Kommunikation zwischen den Kommandeuren an der Front und dem Hauptquartier der Armee war schlecht, was es schwierig machte, die Armee zu kontrollieren. Sie kamen dem Erfolg des Plans sehr nahe, aber die Schlacht an der Marne war der Wendepunkt, an dem sich herausstellte, dass der Plan scheitern würde.


Schau das Video: Deutschland im Zweifrontenkrieg und der Schlieffen-Plan I DER ERSTE WELTKRIEG - Woche 2 (August 2021).