Völker und Nationen

Ivan der Schreckliche

Ivan der Schreckliche

Bekannt als der erste Zar Russlands

Geboren - 25. August 1530 - Kolomenskoje, Nr. Moskau, Russland
Eltern - Vasili III, Elena Grinskaya
Geschwister - Yuri
Verheiratet - 1. Anastasia Romanovna Zakharina
2. Maria Temrjukovna
3. Marfa Sobakin
4. Anna Koltovski
5. Anna Vasilchikov
6. Vasilisa Melentev
7. Maria Dolgoruki
8. Maria Nagaya
Kinder - Anna, Maria, Dimitri, Ivan, Eudoxia, Feodor, Vasili, Dimitri,
Gestorben - 18. März 1584

Iwan IV. Wassiljewitsch wurde am 25. August 1530 in Russland geboren. Im Alter von 3 Jahren wurde er Großfürst von Moskau, als sein Vater starb. Seine Mutter war in den ersten fünf Jahren seiner Regierungszeit Regentin, starb dann aber und die Regentschaft wurde von Familienmitgliedern übernommen.

Ivan erreichte seine Mehrheit im Alter von 16 Jahren und wurde am 16. Januar 1547 gekrönt. In den ersten Jahren seiner Regierungszeit wurde das Rechtssystem reformiert, eine stehende Armee geschaffen und die lokale und nationale Regierung reformiert.

Die St.-Basilius-Kathedrale in Moskau wurde auf seinen Wunsch erbaut und der Legende nach war er von der Arbeit so beeindruckt, dass er befahl, den Architekten blind zu machen, damit er nichts Besseres entwerfen konnte.

Er führte Gesetze ein, die schließlich zur Leibeigenschaft der russischen Bauernbevölkerung führen würden.

Nach dem Tod seiner ersten Frau im Jahr 1560 wurde Ivan misstrauisch gegenüber allen Menschen in seiner Umgebung, psychisch instabil und gewalttätig. Zwischen 1561 und 1581 heiratete er sieben weitere Male. Jede Frau wurde unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden, ermordet oder in ein Kloster geschickt

In den späteren Jahren seiner Herrschaft wurde Russland von Krieg, Terror und Hunger heimgesucht. Ivan wurde zunehmend instabil und gewalttätig und geriet 1581 in Wut, weil seine schwangere Schwiegertochter nicht richtig angezogen war. Er schlug sie und sie bekam eine Fehlgeburt. Sein Sohn stritt sich dann mit ihm. Dies provozierte Ivan weiter und er schlug seinen Sohn mit einem Stab. Sein Sohn starb an seinen Verletzungen.

Ivan wurde der Spitzname "Grozny" gegeben, was sich auf Englisch als schrecklich (gefährlich, furchterregend, Terror erzeugend) übersetzt. Er starb am 18. März 1584 und wurde von seinem Sohn Feodor abgelöst.


Schau das Video: ᴴᴰ Iwan der Schreckliche Doku Deutsch (August 2021).