Völker und Nationen

Davy Crockett - Historische Menschen

Davy Crockett - Historische Menschen

Bekannt als Grenzgänger, Staatsmann und Pionier
Geboren am 17. August 1786 in Greene County Tennessee
Eltern - John Hawkins Crockett, Rebecca Hawkins Crockett
Geschwister - 4 Brüder, 2 Schwestern
Verheiratet - 1. Polly Finley
2. Elizabeth Patton
Kinder - Ehe 1 - John Wesley, William Finley
Ehe 2 - Robert, Rebecca und Matilda
Gestorben - 6. März 1836 in der Schlacht von Alamo

David Crockett wurde am 17. August 1786 als fünftes Kind von John und Rebecca Hawkins Crockett geboren. Als David acht Jahre alt war, zog die Familie in eine Blockhaus-Taverne an der Knoxville-Abingdon Road. David wurde auf die örtliche Schule geschickt, aber nachdem er vier Tage zur Schule gegangen war, geriet er in einen Streit und rannte von zu Hause weg, anstatt sich dem Zorn seines Vaters zu stellen.

Der junge David fand Arbeit in der Viehzucht und auf Farmen. Er brachte sich das Schießen bei, wurde zum Experten und machte sich einen Namen als Sieger mehrerer Schießwettbewerbe.

1806 heiratete er Mary Polly Finley und das Paar hatte zwei Söhne und eine Tochter. Als Mary 1815 starb, heiratete David Elizabeth Patton Crockett, die ihm zwei Töchter und einen Sohn gebar.

1813 diente Crockett im zweiten Regiment der freiwilligen berittenen Schützen von Tennessee und nahm am Creek-Krieg teil, der gegen die Creek-Indianer kämpfte. Nach seinem Militärdienst engagierte er sich in der Lokalpolitik und wurde 1821 Mitglied der Legislative von Tennessee.

1827 wurde er in den Kongress gewählt und verlor die anschließende Wahl aufgrund seiner Ablehnung des Indian Removal Act von 1831. 1833 wurde er wieder in den Kongress gewählt und veröffentlichte im selben Jahr seine Autobiografie. Die Veröffentlichung des Buches wirkte sich jedoch negativ auf seine politische Karriere aus. Nachdem er 1835 nicht wiedergewählt wurde, verließ er Tennessee und zog nach Texas, um Zeit für die Erkundung des Landes zu verbringen.

Als er in Texas ankam, trat er für sechs Monate der Provisorischen Regierung von Texas bei und erklärte sich bereit, für die Freiheit von Texas von der mexikanischen Herrschaft zu kämpfen. Er war einer von mehreren Soldaten, die in der Festung von Alamo Zuflucht suchten, als sie von Mexikanern überholt wurden. Das Fort wurde umzingelt und belagert. Am 6. März 1836 wurden alle im Alamo befindlichen Personen massakriert.

In den 1950er Jahren machten eine Reihe von Filmen, darunter eine Disney-Miniserie, Crockett zur Legende. Ein Grenzgänger, ein Staatsmann, ein Pionier mit einem Waschbärenhut.


Schau das Video: M388 Davy Crockett Operational Test (August 2021).