Völker und Nationen

Die Griechen - Entdecken Sie die Zeitleiste und Geschichte des antiken Griechenlands

Die Griechen - Entdecken Sie die Zeitleiste und Geschichte des antiken Griechenlands

Die Griechen oder Hellenen sind die Ureinwohner Griechenlands und anderer Mittelmeerländer wie Zypern, Südalbanien, Italien, der Türkei und Ägypten. Die antike griechische Zivilisation, die Zeit nach der mykenischen Zivilisation (die um 1200 v. Chr. Endete), dauerte bis zum Tod Alexanders des Großen im Jahre 323 v. Es war eine Periode politischer, philosophischer, künstlerischer und wissenschaftlicher Errungenschaften, die ein Vermächtnis mit beispiellosem Einfluss auf die westliche Zivilisation bildeten.

Die Griechen

Von den indogermanischen Stämmen europäischer Herkunft waren die Griechen sowohl in Bezug auf die Zeit, in der sie eine fortschrittliche Kultur entwickelten, als auch in Bezug auf ihre Bedeutung für die weitere Entwicklung führend. Die Griechen entstanden im Laufe des 2. Jahrtausends v. Chr. Durch die Überlagerung eines Zweiges der Indogermanen mit der Bevölkerung des Mittelmeerraums während der großen Völkerwanderungen, die in der Region der unteren Donau begannen.

Scrollen Sie nach unten, um weitere Artikel über die Geschichte der Griechen zu sehen.

Antike Griechenland Timeline-The Griechen

Datum

Zusammenfassung

Genaue Information

2000 v.ChrErste SiedlerIn Griechenland beginnen sich wandernde Stämme niederzulassen
1600 v.ChrMykenisches GriechenlandBronzezeit Griechenland wurde vom mykenischen Volk bewohnt. Sie nahmen ihren Namen von der Hauptstadt ihres Landes, Mykene.
1194 BCEtrojanischer KriegDer trojanische Krieg zwischen den Griechen und den Trojanern (Einwohnern Trojas) begann
1184 v.Chrtrojanischer KriegDer trojanische Krieg endete, als die Griechen mit einem Holzpferd in die trojanische Stadt Troja eindrangen und diese überrannten
1100 v.ChrDorian InvadersDas mykenische Griechenland wurde von dorischen Stammesangehörigen aus dem Norden besetzt. Die Dorianer besaßen Eisenwaffen, mit denen sie die Mykener besiegten und eroberten.
c. 850 v.ChrAlphabetDas griechische Alphabet wurde aus dem phönizischen Alphabet entwickelt.
c. 800 v.ChrHomerHomer komponierte seine Gedichte - die Ilias und die Odyssee. Die Ilias ist ein episches Gedicht aus dem Trojanischen Krieg, während die Odyssee die Geschichte der Abenteuer von Odysseus nach seiner Rückkehr aus dem Trojanischen Krieg erzählt.
776 BCEErste Olympische SpieleErste aufgezeichnete Olympische Spiele. Die Spiele fanden in Olympia statt. Es gab eine Veranstaltung - den 200-Meter-Sprint der Männer.
743 v.ChrErster Messenischer KriegDies war eine Meinungsverschiedenheit zwischen den Messeniern und den Spartanern, die zum Krieg führte
724 v.ChrErster Messenischer KriegDer erste Messenienkrieg endete mit dem Sieg der Spartaner
650 v.ChrAufstieg der TyrannenDie Herrschaft aristokratischer Führer wurde von kleineren Aristokraten oder wohlhabenden Händlern herausgefordert, die das Monopol der Aristokraten stürzen wollten. Als Tyrannen bekannt, ergriffen sie die Macht der Aristokratie und übernahmen die Herrschaft an ihrer Stelle.
621 BCEDracos GesetzbuchDie Gesetze von Athen waren zuvor eine Reihe von mündlichen Gesetzen. Draco führte eine neue Reihe härterer Gesetze ein, die für alle zum Lesen aufgeschrieben wurden. Für viele Verbrechen war die Bestrafung der Tod.
600 v.ChrGeldDie ersten griechischen Münzen erschienen.
508 v.ChrDemokratieDie Demokratie begann in Athen.
495 v.ChrPythagorasDer Philosoph und Mathematiker Pythagoras starb in Metapontum.
490 v.ChrErster persischer KriegDer erste Perserkrieg begann, als Persien eine Invasionstruppe als Vergeltungsmaßnahme für seine Teilnahme an einem griechischen Überfall auf Persien nach Athen entsandte.
490 v.ChrSchlacht von MarathonDie Griechen besiegten die Perser in der Schlacht von Marathon
480 v.ChrZweiter PerserkriegDer zweite Perserkrieg begann, als der persische König Xerxes eine Invasionstruppe nach Griechenland führte.
August / September 480 vSchlacht von ThermopylaeDie Perser besiegten die Griechen in der Schlacht vor den Thermopylen
480 v.Chr

Schlacht von SalamisDie Griechen besiegten die Perser in der Schlacht von Salamis
432 BCE

Parthenon abgeschlossenDer Parthenon war vollendet. Der Tempel wurde in Athen gebaut, um eine Statue der Göttin Athene aufzunehmen, damit sie über die Stadt wachen kann.
431 BCEPeloponnesische KriegeDie Peloponnesischen Kriege zwischen Athen und Sparta.
404 BCEPeloponnesische KriegeAthen verlor die Peloponnesischen Kriege. Die demokratische Regierung von Athen wurde entfernt und durch eine Regierungsbehörde von 30 Tyrannen ersetzt.
403 BCEDemokratieDie Demokratie wurde in Athen wiederhergestellt.
399 v.ChrSokratesDem Philosophen Sokrates, dem Begründer der Philosophie, wurde vorgeworfen, er sei gottwidrig. Er wurde für schuldig befunden und hingerichtet.
380 v.ChrAkademieDer Philosoph Platon, Student von Sokrates, gründete die Akademie in Athen.
359 v.ChrPhilipp IIPhilipp II. Wurde König von Mazedonien
347 BCEPlatoDer Philosoph Platon, Student von Sokrates, Gründer der Akademie und Autor der Republik, starb in Athen.
339 BCEKatapultDas Katapult wurde in Syracruse erfunden
338 BCESchlacht von ChaeroneaPhilipp II., König von Mazedonien, eroberte Griechenland
338 BCELiga von KorinthDer Liga von Korinth, ein Zusammenschluss griechischer Staaten, wurde von Philipp II. Gegründet, um die Unterstützung gegen Persien zu stärken.
336 BCEAlexander der GroßePhilipp II., König von Mazedonien, wurde ermordet - sein Sohn Alexander wurde König von Mazedonien. Er wurde später als Alexander der Große bekannt
335 BCEDas LyzeumAristoteles gründete das Lyzeum in Athen.
333 BCEPersienAlexander eroberte die Perser und erklärte sich selbst zum König von Persien.
331 BCEÄgyptenAlexander eroberte Ägypten und machte Alexandria zur Hauptstadt seines neu gewonnenen Landes
323 BCEAlexander der GroßeAlexander der Große starb. Sein Sohn war noch nicht geboren, so dass sein erobertes Land zwischen seinen obersten Generälen aufgeteilt wurde.
322 BCEAristotelesAristoteles, Philosoph, Mathematiker, Schüler Platons, Nachhilfelehrer Alexanders, starb in Euböa.
c. 265 v.ChrEuklidEuklid, der Erfinder der Geometrie, starb.
212 BCEArchimedesDer Mathematiker und Ingenieur Archimedes wurde in Syrakus ermordet.
146 BCERömisches ReichDie Römer besiegten die Griechen in der Schlacht von Korinth und Griechenland wurde Teil des Römischen Reiches