Kriege

Zusammenfassung der Unabhängigkeitserklärung

Zusammenfassung der Unabhängigkeitserklärung

Dieser Beitrag enthält eine Zusammenfassung der Unabhängigkeitserklärung sowie den historischen Inhalt der Erklärung, die Rezeption und ihre langfristigen Auswirkungen auf die Innen- und Weltpolitik.

Kongress auf dem Weg zur Unabhängigkeit

    1. Mai 1776: Der Kongress gab den Kolonien eine allgemeine Genehmigung für die Bildung neuer Regierungen und erklärte die Kontrolle der Krone über die Kolonien als "vollständig unterdrückt". Nacheinander taten die Kolonien dies.
    2. Einige erklärten sich zu unabhängigen Staaten. Sie entsandten neue Delegierte zum Kongress und forderten den Kongress auf, die Kolonien für unabhängig zu erklären.
    3. Im Juni bot Richard Henry Lee von VA eine Resolution an, die die Unabhängigkeit erklären würde. Es ging vorbei.
    4. Der Kongress bildete Komitees, um einen Plan für einen Staatenbund auszuarbeiten, ausländische Bündnisse aufzuspüren und eine formelle Unabhängigkeitserklärung zu verfassen.
    5. Das letztere Komitee bestand aus Roger Sherman, Robert Livingston, Benjamin Franklin, John Adams und Thomas Jefferson. Jefferson wurde ausgewählt, um die Erklärung zu schreiben, und als er fertig war, schlugen die anderen Mitglieder Korrekturen vor.
    6. Am 2. Juli stimmte der Kongress dafür, die Unabhängigkeit von Großbritannien zu erklären.
    7. John Adams: „Der zweite Tag im Juli 1776 wird die denkwürdigste Epoche in der Geschichte Amerikas sein. Es sollte mit Pomp und Parade gefeiert werden, mit Vorführungen, Spielen, Sport, Waffen, Glocken, Freudenfeuern und Illuminationen von einem Ende aus Von dieser Zeit an für immer mehr zum anderen Kontinent. “

Die Erklärung: Auszug 1 und Kommentar

    1. „Im Laufe der menschlichen Ereignisse wird es für ein Volk notwendig, die politischen Banden aufzulösen, die sie mit einem anderen verbunden haben, und unter den Mächten der Erde die getrennte und gleiche Station anzunehmen, zu der die Gesetze der Natur und von gehören Der Gott der Natur berechtigt sie, ein anständiger Respekt für die Meinungen der Menschheit erfordert, dass sie die Ursachen erklären, die sie zur Trennung zwingen. “
    2. Jefferson hat eine einprägsame und überzeugende Erklärung sowohl der amerikanischen Unabhängigkeit als auch der ihr zugrunde liegenden Ideen abgegeben.
    3. Jefferson gab seine Worte als Erklärung der Aufklärung und der Republik wieder.
    4. Hier erklärte Jefferson, dass Unabhängigkeit als ein auftritt Mensch Veranstaltung, in Mensch Geschichte, nicht göttliche Wunder oder Wunder.
    5. Regierungen werden von Menschen geschaffen, die nicht von Gott gesandt wurden. Als solche können sie geändert werden, wenn die Menschen dies für notwendig halten. Diese Ideen stammen (meistens) von John Locke.
    6. Innerhalb dieses Verlaufs menschlicher Ereignisse werden bestimmte Ereignisse notwendig. Manche Dinge sind unvermeidlich. Welche Ereignisse haben die Unabhängigkeit notwendig gemacht?
    7. Um diese Frage zu beantworten, appellierte Jefferson an die natürlichen Rechte. Er nannte sie "selbstverständlich" oder offensichtlich. Es gibt eine universelle Grundlage für die Menschenrechte.

Die Erklärung: Auszug 2 und Kommentar

    1. „Wir halten diese Wahrheiten für selbstverständlich, dass alle Menschen gleich geschaffen sind, dass sie von ihrem Schöpfer mit bestimmten unveräußerlichen Rechten ausgestattet wurden, darunter Leben, Freiheit und das Streben nach Glück.“
    2. Niemand kann diese Rechte wegnehmen. Die erste Aufgabe der Regierung ist es, Machen Sie diese Rechte sicher.  

Die Erklärung: Auszug 3 und Kommentar

    1. „Die Geschichte des gegenwärtigen Königs von Großbritannien ist eine Geschichte wiederholter Verletzungen und Usurpationen, die alle in direkter Absicht die Errichtung einer absoluten Tyrannei über diese Staaten bezwecken. Um dies zu beweisen, lassen Sie Facts einer aufrichtigen Welt vorlegen. “
    2. Der größte Teil des Dokuments befasst sich mit dem Machtmissbrauch des Königs. "Er hat." Beispiele sind:
      1. "Er hat die Repräsentantenhäuser wiederholt aufgelöst, weil er seine Eingriffe in die Rechte des Volkes mit männlicher Entschlossenheit abgelehnt hat."
      2. "Er hat in Zeiten des Friedens Stehende Armeen unter uns gehalten, ohne die Zustimmung unserer Gesetzgeber."
      3. "Er hat unsere Meere geplündert, unsere Küsten verwüstet, unsere Städte niedergebrannt und das Leben unseres Volkes zerstört."
      4. Zur Zeit transportiert er große Armeen ausländischer Söldner, um die Werke des Todes, der Verwüstung und der Tyrannei zu vervollständigen, die bereits mit Umständen der Grausamkeit und Perfidität begonnen haben, die in den barbarischsten Zeiten kaum vergleichbar waren, und die das Oberhaupt der zivilisierten Nation absolut unwürdig machen. “
      5. „In jedem Stadium dieser Unterdrückung haben wir in bescheidensten Worten um Wiedergutmachung gebeten: Unsere wiederholten Petitionen wurden nur durch wiederholte Verletzungen beantwortet. Ein Prinz, dessen Charakter von jeder Handlung geprägt ist, die einen Tyrannen definieren kann, ist nicht geeignet, Herrscher eines freien Volkes zu sein. “

Die Erklärung: Fazit

„Wir, die Vertreter der Vereinigten Staaten von Amerika, haben uns im Generalkongress versammelt und appellieren an den Obersten Richter der Welt für die Richtigkeit unserer Absichten, tun dies im Namen und durch die Autorität des guten Volkes dieser Die Kolonien veröffentlichen feierlich und erklären, dass diese Vereinigten Kolonien freie und unabhängige Staaten sein sollten. dass sie von jeglicher Treue zur britischen Krone ausgeschlossen sind und dass jegliche politische Verbindung zwischen ihnen und dem Staat Großbritannien vollständig aufgehoben ist und aufgelöst werden sollte; und dass sie als freie und unabhängige Staaten die volle Macht haben, Kriege zu erheben, Frieden zu schließen, Allianzen abzuschließen, Handel zu gründen und alle anderen Handlungen und Dinge zu tun, die unabhängige Staaten zu Recht tun können. Und zur Unterstützung dieser Erklärung verpflichten wir uns gegenseitig, unser Leben, unser Vermögen und unsere heilige Ehre, wobei wir fest auf den Schutz der göttlichen Vorsehung vertrauen. “

Nachwirkungen

    1. Nachdem der Ausschuss einige Änderungen an der Erklärung vorgenommen hat. Der Kongress nahm die Erklärung als offizielle Erklärung an. Das war an 4. Juli 1776
    2. Die Kolonien begannen sich bald zu streiten. Die neuen Staaten kämpften um die Kontrolle über das Land, insbesondere das Land westlich der Appalachen.
    3. Am Ende wurde ein Kompromiss erzielt: alle Staaten abgetreten ihre Rechte auf nicht beanspruchtes Land an den Kongress.
    4. Der Kongress entsandte Botschafter nach Frankreich und Spanien, um Bündnisse zu schließen und militärische Hilfe zu erhalten.
    5. Benjamin Franklin: "Wir müssen alle zusammen hängen, oder wir werden sicher alle getrennt hängen."
    6. Es war eine Sache, die Unabhängigkeit zu erklären, aber eine andere, sie tatsächlich zu erlangen.