Kriege

Erfolge und Mißerfolge der Deutschen und der Achsenmächte des Zweiten Weltkriegs

Erfolge und Mißerfolge der Deutschen und der Achsenmächte des Zweiten Weltkriegs

Die Achsenmächte des Zweiten Weltkriegs hatten zu Beginn des Krieges genug Erfolge, um dramatische Gewinne in den europäischen und pazifischen Kriegsschauplätzen zu erzielen, aber genug Misserfolge, um sich selbst zur endgültigen Niederlage zu verurteilen.

Die britische Beschwichtigungspolitik hatte Hitler nicht aufgehalten. Hitler marschierte am 1. September 1939 in Polen ein und zwei Tage später erklärten Großbritannien und Frankreich Deutschland den Krieg. In den ersten sechs Monaten des Krieges gab es jedoch nur wenige Kämpfe, und diese Periode wird als "gefälschter Krieg" bezeichnet.

Es gab zwei Seiten im Zweiten Weltkrieg

  • Achsenmächte - Deutschland, Italien, Japan
  • Alliierten Mächte - Großbritannien, Frankreich, Sowjetunion

In den Jahren 1939-1942 gab es eine Reihe von Siegen für die Achsenmächte des Zweiten Weltkriegs:

  • September 1939 - Deutschland marschiert in Polen ein und besetzt es.
  • April / Mai 1940 - Deutschland marschiert in Dänemark und Norwegen ein und besetzt es.
  • 10. Mai 1940 - Hitler startet einen Blitzkrieg gegen Holland und Belgien. Beide Länder waren besetzt.
  • 19. Mai 1940 - Britische Truppen wurden an den Strand von Dünkirchen zurückgeschoben und mussten von britischen Booten gerettet werden.
  • 22. Juni 1940 - Frankreich wurde von Deutschland besetzt.
  • Anfang 1941 - Deutschland und Italien griffen an und hatten Erfolge in Jugoslawien, Griechenland und Nordafrika.
  • 22. Juni 1941 - Deutschland griff Russland an (Operation Barbarossa) und hatte einige Gewinne erzielt.
  • 7. Dezember 1941 - Japan griff die US-Marinebasis in Pearl Harbor an und zerstörte Schiffe, Flugzeuge und Radarstationen.
  • Februar 1942 - Japan nimmt den Briten Singapur ab.

Ironischerweise führten diese Erfolge oft zu Aktionen der Verbündeten, die den Mächten der Achse des Zweiten Weltkriegs letztendlich zum Scheitern verhalfen.

Die Luftschlacht um England im Juni 1940

Nach der Besetzung Frankreichs stand Großbritannien allein gegen die Achsenmächte. Hitler beschloss, im Juni 1940 eine Invasion in Großbritannien zu starten.

Deutsche Bomber flogen über den Ärmelkanal und warfen Bomben auf London und andere Großstädte.

Britische RAF-Flugzeuge (Royal Air Force) besiegten die deutsche Luftwaffe und Hitler musste die Invasion abbrechen.

Operation Barbarossa im Juni 1941

Im Juni 1941 sandte Hitler 3 Millionen Soldaten und 3500 Panzer nach Russland. Die Russen waren überrascht, als sie 1939 einen Vertrag mit Deutschland unterzeichnet hatten.

Viele russische Städte fielen an Deutschland, aber Hitler hatte nicht damit gerechnet, dass die Eroberung Russlands bis in den Winter andauern würde. Die deutschen Soldaten hatten keine Winterkleidung und viele erstarrten.

Im November 1942 drehte sich das Blatt und die Russen gewannen ihren ersten Sieg gegen Deutschland in der Schlacht von Stalingrad.

Die Schlacht von Midway Juni 1942

Nach dem Angriff auf Pearl Harbor erklärten die USA Japan den Krieg. Am 11. Dezember 1941 erklärten Deutschland und Italien den USA den Krieg.

Die Japaner gewannen in den nächsten sechs Monaten eine Reihe von Siegen gegen die USA. Im Juni 1942 besiegten die USA jedoch die japanische Marine in der Schlacht von Midway. Nach diesem Sieg konnte die US-Marine die Japaner zurückstoßen.

El Alamein 23. Oktober 1942

Zu Beginn des Krieges hatten die Achsenmächte des Zweiten Weltkriegs eine Reihe von Siegen im britisch kontrollierten Nordafrika.

Die Achsenmächte wollten den wichtigen Suezkanal erobern, der ihnen Zugang zu den Ölfeldern des Nahen Ostens verschaffte. Montgomery griff die deutsch-italienische Armee in Nordafrika mit einem massiven Bombardement an, gefolgt von einem Panzerangriff. Dann verfolgte er den zerstörten Feind etwa 1500 Meilen durch die Wüste.

Die Deutschen nahmen weder den Suezkanal noch die Ölfelder. Dies ließ ihre Tanks und Lastwagen leer und hinderte sie daran, Nordafrika einzunehmen.

Dieser Artikel ist Teil unserer größeren Informationsquelle zum Zweiten Weltkrieg. Eine umfassende Liste der Fakten zum Zweiten Weltkrieg, einschließlich der Hauptakteure im Krieg, der Ursachen, einer umfassenden Zeitleiste und einer Bibliographie, finden Sie hier.