Kriege

Warum hat Japan Pearl Harbor angegriffen?

Warum hat Japan Pearl Harbor angegriffen?

Nach mehr als 75 Jahren bleibt die Frage für Studenten der Geschichte des Zweiten Weltkriegs: Warum hat Japan Pearl Harbor angegriffen?


Hören Sie sich hier eine Podcast-Episode zu diesem Thema an:


Der Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 bewirkte unmittelbar den Eintritt der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg, der schließlich zum Abschuss der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki führte, was für die Japaner eine Katastrophe bedeutete. Die Japaner haben es geschafft, fast 20 US-Marineschiffe zu beschädigen, von denen 8 große Schlachtschiffe, 200 Flugzeuge und mehr als 2.000 Amerikaner getötet haben. Aber warum haben die Japaner Amerika überhaupt angegriffen? Und was wollten sie erreichen, indem sie Pearl Harbor angriffen?

Warum hat Japan Pearl Harbor angegriffen?

Die USA und Japan hatten jahrzehntelang die Köpfe zusammengestoßen, und es war unvermeidlich, dass die Dinge irgendwann in einen Krieg münden würden. Japan hatte imperiale Ambitionen, nach China zu expandieren, um einige demografische und wirtschaftliche Probleme zu lösen und den chinesischen Importmarkt zu übernehmen. Als Japan 1937 beschloss, China den Krieg zu erklären, war Amerika sehr gegen diese Aggression und reagierte mit Handelsembargos und Wirtschaftssanktionen. Insbesondere das Ölembargo, das Amerika mit den Briten und den Holländern organisierte, war ein Dorn im Auge Japans, das 90% seines Öls importierte. Ohne Öl könnte Japans Militär nicht funktionieren und alle Kriegsanstrengungen würden enden. Die Verhandlungen zwischen Washington und Tokio liefen monatelang, ohne dass eine Lösung gefunden worden war. Japan entschied sich daher, zuerst anzugreifen.

Warum Pearl Harbor angreifen?

Da ein Krieg unvermeidlich war, war Japans einzige Chance das Element der Überraschung und die Zerstörung der amerikanischen Marine so schnell wie möglich. Japan wollte nach Niederländisch-Indien und Malaya ziehen, um Gebiete zu erobern, die wichtige natürliche Ressourcen wie Öl und Gummi liefern könnten. Indem sie einen großen Teil der amerikanischen Flotte zerstörten, hofften sie, die Philippinen und Malaya zu erobern, während sich Amerika noch von seinen eigenen Schäden erholte - während Pearl Harbor stattfand, wurden gleichzeitig Angriffe auf diese Orte gestartet.

Kehren wir zu unserer Hauptfrage zurück: Warum hat Japan Pearl Harbor angegriffen? Letztendlich hoffte Japan, dass die USA eine Niederlage hinnehmen würden und dass Japan eine Festung errichten könnte, die sich über den gesamten pazifischen Raum erstrecken würde.

Dieser Artikel ist Teil unserer größeren Auswahl an Beiträgen zum Pearl Harbor-Angriff. Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier für unseren umfassenden Reiseführer zu Pearl Harbor.


Tun Sie dies, bevor Sie gehen ...

Klicken Sie hier für unsere fantastische Weltkrieg-T-Shirt Sammlung


Schau das Video: Pearl Harbor: Der Angriff aus dem Nichts (Oktober 2021).