Völker und Nationen

Antike römische Spiele für Kinder

Antike römische Spiele für Kinder

Weitere Informationen zu antiken römischen Spielen und anderen kontraintuitiven Fakten der antiken und mittelalterlichen Geschichte finden Sie in Anthony Esolens The Politically Incorrect Guide to Western Civilization.


Die Art der Freizeitgestaltung römischer Kinder hing in der Regel von der jeweiligen Klasse ab. Kinder aus armen römischen Familien, die in der Regel in der Landwirtschaft fast ständig arbeiteten, fanden jedoch nach der Ernte oder den flüchtigen Momenten zwischen Sonnenuntergang und Schlafenszeit immer noch Zeit zum Spielen. Berichte von römischen Schriftstellern und archäologische Beweise legen nahe, dass sie Instrumente in viele Arten von Spielzeugen verarbeitet haben.

Kinder aus wohlhabenden römischen Familien hatten deutlich mehr Zeit für die Freizeit. Da die Haussklaven die meiste Kleinarbeit verrichteten und ihre Eltern befürchteten, dass das Auftreten ihrer Kinder ihre soziale Stellung unter anderen Patriziern beeinträchtigen würde, hatten sie reichlich Gelegenheit zum Spielen.

Einige der Spiele wurden direkt von römischen sozialen Institutionen beeinflusst. Kinder liebten es, sich auf Schwertkämpfe einzulassen und ihren Lieblingsgladiator nachzuahmen. Andere stellten die punischen Kriege nach und gaben vor, Scipio Africanus zu sein, der Hannibal von Karthago entsandte.

Andere Spielzeuge und Freizeitgegenstände wurden vom interkaiserlichen Handel Roms beeinflusst. Katzen kamen um 100 n. Chr. Nach Europa, dank wachsender Verbindungen zu Ägypten und dem Nahen Osten.

Einige der beliebtesten alten römischen Spiele und Spielsachen sind:

Bälle
Fledermäuse
Brettspiele
Steckenpferde
Drachen
Modelle von Menschen
Modelle von Tieren
Reifen
Stelzen
Knucklebones (wie Jacks)

Jungenspiele

Kriegs Spiele
Holzschwertkämpfe
Ringen
Etikett

Mädchenspiele

Stoffpuppen
Wachspuppen
Brettspiele

Kinder spielten auch mit ihren Haustieren

Hunde
Tauben
Enten
Wachtel
Gänse
Affen - obwohl diese selten waren
Katzen nach 100 n. Chr