Geschichts-Podcasts

Den Aufstieg des Islam durch die Militärgeschichte verstehen

Den Aufstieg des Islam durch die Militärgeschichte verstehen

Wie hat eine anfangs kleine religiöse Bewegung so riesige Gebiete der Welt erfasst? Genau das tat die Gemeinschaft der Gläubigen unter Muhammed, die das Persische Reich eroberte und das Byzantinische Reich innerhalb von Jahrzehnten lahmlegte - zwei Weltmächte, die es trotz ihrer Bemühungen nicht geschafft hatten, sich gegenseitig das anzutun. Diese Episode beleuchtet den Aufstieg des Islam, des historisch bedeutendsten Ereignisses des frühen Mittelalters, aus der Perspektive der Militär- und Sozialgeschichte.