Geschichts-Podcasts

Berühmte Frauen in der Geschichte

Berühmte Frauen in der Geschichte

Frauen haben immer eine wichtige Rolle in der Gesellschaft gespielt und die Geschichte stark beeinflusst. Seit jeher sind Frauen Anführer von Gruppen von Menschen, pflegen den Frieden, führen Kriege, machen Entdeckungen und verändern das Leben anderer. Es wäre unmöglich, eine umfassende Liste aller Frauen zu erstellen, die unsere Welt geprägt haben, aber hier sind einige großartige Namen, die man nicht vergessen sollte:

Kleopatra - Ein großer Führer, der als letzter aktiver Pharao Ägyptens diente.

Boudicca - Als inspirierender britischer Führer, der mehrere Stämme in einer Revolution gegen die Römer anführte.

Jeanne d'Arc - Sie wurde Frankreichs Schutzpatronin, nachdem sie Frankreich mit nur 17 Jahren zum Sieg geführt hatte.

Königin Isabella von Spanien - Schirmherr von Christopher Columbus, ihr Einfluss machte seine Entdeckung Amerikas möglich.

Marie Curie - Radioaktivität und Radium entdeckt. Sie war die erste Frau, die einen Nobelpreis gewann

Anne Frank - Die junge Schriftstellerin war noch keine Frau und das berühmteste Opfer des Holocaust in der Welt. Ihr Tagebuch hinterließ einen der vollständigsten Berichte darüber, wie das Leben der Juden war, als sie sich vor den Deutschen versteckten.

Susan B. Anthony - Die erste Frau, die versucht hat, in den USA zu wählen, die verhaftet wurde, weil sie für dieses Recht gekämpft hat.

Mutter Theresa - Eine weltweite Ikone, um den Armen zu helfen. Ihre Organisation Missionary of Charities half Tausenden von Menschen in Kalkutta, die krank waren und im Sterben lagen.

Rosa Parks - Ihre Weigerung, einen Bussitz aufzugeben, löste Proteste aus, die schließlich zur Abschaffung der Rassentrennung in Amerika führten