Geschichts-Podcasts

Ein pensionierter Polizist erzählt uns die Geschichte des gewagtesten Jailbreak in der Geschichte der Underground Railroad

Ein pensionierter Polizist erzählt uns die Geschichte des gewagtesten Jailbreak in der Geschichte der Underground Railroad

Sie wissen wahrscheinlich, was die Underground Railroad ist - Sie wissen, das Netzwerk geheimer Routen und sicherer Häuser, das im antebellum America eingerichtet wurde und von afroamerikanischen Sklaven (mit Hilfe von Abolitionisten und Verbündeten) zur Flucht in die freien Staaten und nach Kanada genutzt wird.

Aber wie hat es funktioniert? Wie weit waren diese Sklavenhäuser voneinander entfernt? Fünf Meilen, zwanzig Meilen oder mehr? Und wie haben Abolitionisten den entkommenen Sklaven geholfen? Haben sie ihnen Nahrung und Unterkunft zur Verfügung gestellt und sie auf ihren Weg geschickt, oder haben sie sie persönlich angeleitet?

Und was ist passiert, wenn ein Sklave oder ein „Schaffner“ der U-Bahn erwischt wurde?

Gary Jenkins, ein pensionierter Polizeibeamter aus Kansas City, erzählt uns hier eine der erstaunlichsten Jailbreak-Geschichten in der amerikanischen Geschichte vor dem Bürgerkrieg. Er erzählt uns von der Gefangennahme, Inhaftierung, Gerichtsverhandlung und Rettung von Dr. John Doy.

Im Jahr 1859 baten zwölf freie Afroamerikaner die führenden Bürger von Lawrence Kansas, ihnen bei der Flucht nach Norden zu helfen, um der Gefangennahme und dem Verkauf in die Sklaverei zu entgehen. Dr. John Doy und sein Sohn Charles Doy meldeten sich freiwillig zu dieser gefährlichen Mission. Sein Buch, Der Unsterbliche 10, erzählt diese spannende Geschichte des Sklavenhandels in Missouri mit den Augen von Dr. Doy.

ÜBER GARY

Gary Jenkins schied 1996 nach 25-jähriger Karriere aus der Kansas City Police Department aus. Während seiner Karriere wurde Gary dem Patrol Bureau, der Burglary Unit, der Fraud Unit, der Tactical Response Unit (SWAT) und der Intelligence Unit zugeteilt. Nach seiner Pensionierung besuchte Gary die UMKC School of Law und machte seinen Abschluss im Jahr 2000. Er wurde als Rechtsanwalt in Missouri zugelassen und ist bis heute als Anwalt tätig. Er ist Vorstandsmitglied des Kansas City Police Pension System und der Jackson County Historical Society. In den letzten 10 Jahren produzierte Gary drei Dokumentarfilme: Negroes to Hire: Sklavenleben in Antebellum, Missouri, Freedom Seekers: Geschichten von der Western Underground Railroad und Gangland Wire. Gary verfasste auch zwei Bücher, John Brown und The Last Train and Leaving Vegas: Die wahre Geschichte, wie die F.B.I Wiretaps Mob Domination von Las Vegas Casinos beendeten. Gary produziert und moderiert den erfolgreichen True Crime Podcast Gangland Wire Crime Stories.

IN DIESER EPISODE ERWÄHNTE RESSOURCEN

Der Unsterbliche 10

www.undergroundrailroadkansas.com