Geschichts-Podcasts

Treffen Sie Nathaniel Clark Smith, den Melchizidek von Jazz-Bill McKemy

Treffen Sie Nathaniel Clark Smith, den Melchizidek von Jazz-Bill McKemy

Jazz ist das amerikanischste Musikgenre. Aber seine Ursprünge sind geheimnisvoll. Einige mögen denken, dass Louis Armstrong und seine Bluesmänner-Freunde in einer Bar in New Orleans saßen, als eine Sonnenfinsternis und Haley's Comet gleichzeitig auftraten, was die Musiktruppe dazu veranlasste, einen Swing-Rhythmus zu verwenden.

Der Musikwissenschaftler Bill McKemy glaubt jedoch, dass die Ursprünge des Jazz direkt auf einen einzigen Mann zurückzuführen sind. Das ist Nathaniel Clark Smith.

Smith war afroamerikanischer Musiker, Komponist und Musikpädagoge in den frühen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in den USA. In den nächsten 30 Jahren leitete er Bands in Chicago, Wichita, Kansas City, dem Tuskegee Institute und in St. Louis. Er war ein wichtiger Pädagoge für viele der prominenten frühen Jazzmusiker aus Kansas City, Chicago und St. Louis.

Und der Mensch war sein Leben schwer. Um über die Runden zu kommen, spielte er in den 1890er Jahren in einer Minnesängershow. Er drohte mit Lynchen, indem er Tuskegee-Studenten gegen den Willen von Booker T. Washington klassische Musik und andere Formen von „nicht-schwarzer“ Musik spielen ließ. Er riskierte sein Leben, um die langsam aufkommenden neuen Möglichkeiten für Nicht-Weiße in den Vereinigten Staaten zu nutzen.

ÜBER BILL MCKENY

Bill war der frühere Direktor für Jazzstudien am American Jazz Museum in Kansas City, Missouri. Er ist ein in Kansas City ansässiger Musiker und Komponist, der in Nordamerika mit einer Reihe prominenter Persönlichkeiten der zeitgenössischen Jazzszene aufgetreten ist oder Aufnahmen gemacht hat, darunter: Grammy-Gewinner / Nominierte Randy Brecker, Karrin Allyson, Maceo Parker und John Abercrombie, Gewinner des Goldenen Schallplattenpreises Pablo Batista und viele andere, darunter Benny Green, Gregory Hutchinson, Sam Dockery, Khan Jamal und Bobby Durham. McKemy hat drei Solo-CDs veröffentlicht, die von der Kritik hoch gelobt wurden

IN DIESER EPISODE GENANNTE RESSOURCEN

Das amerikanische Jazzmuseum

Bills Website

NOCH EINMAL - MÖCHTEN SIE 30 TAGE KOSTENLOSEN ZUGRIFF AUF DIE GROSSEN KURSE PLUS?

Sie können dies sofort tun, indem Sie sich unter www.thegreatcoursesplus.com/Unplugged anmelden

The Great Courses ist die umfassendste Online-Lernseite ihrer Art. Mit diesem Video- und Audio-Streaming-Service haben Sie uneingeschränkten Zugriff darauf, von preisgekrönten Professoren und Experten alles zu erfahren, was Sie interessiert.

Es gibt über 8.500 verschiedene Vorträge in so vielen verschiedenen Fächern, einschließlich Geschichte, Wissenschaft, Sprache… sogar Hobbys wie Kochen und Fotografie.

Sie können die Videos auf einem Fernseher, Laptop, Tablet oder Smartphone ansehen oder die Audiodaten mit The Great Course Plus streamen und mithören, während Sie Ihren Tag beginnen!

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Monat - Sie werden es lieben!

Melden Sie sich unter www.thegreatcoursesplus.com/Unplugged an


Schau das Video: Nathaniel Ansbach Reel (Oktober 2021).