Geschichts-Podcasts

# 118: Der Osteraufstand von 1916

# 118: Der Osteraufstand von 1916

Erfahren Sie mehr über eines der wichtigsten Ereignisse der modernen irischen Geschichte. Am Ostermontag, dem 24. April 1916, proklamierte eine Gruppe irischer Nationalisten die Gründung der Irischen Republik. Zusammen mit rund 1.600 Anhängern veranstalteten sie einen Aufstand gegen die britische Regierung in Irland.

Alles begann in einem bescheidenen Postamt in Dublin und führte zu einem direkten Zusammenstoß mit britischen Truppen.

DIE SHOW AUSHILFEN

  • Hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung bei iTunes. Ihre Bewertungen und Bewertungen helfen wirklich und ich lese jeden einzelnen.
  • Abonnieren Sie iTunes oder Stitcher