Geschichts-Podcasts

# 110: Entdeckung peinlicher Familiengeheimnisse und berühmter dritter Cousins ​​mit der Genealogin Crista Cowan

# 110: Entdeckung peinlicher Familiengeheimnisse und berühmter dritter Cousins ​​mit der Genealogin Crista Cowan

Wenn Sie einen Stammbaum lange genug schütteln, fällt mit Sicherheit ein peinliches Geheimnis heraus: Hier ein Schwerverbrecher, dort ein unehelicher Neffe, dort ein Großvater, der wegen unrechtmäßiger Enthüllung verhaftet wurde. Genealogie kann alle möglichen unerwarteten Überraschungen aufdecken. Es kann Ihnen aber auch helfen, einen zweiten und einen dritten Cousin zu finden, von denen Sie nicht wussten, dass sie berühmt sind.

Über die Wunder der Genealogie zu sprechen und wie man es richtig macht, ist Crista Cowan. Crista ist der korporative Genealoge für Ancestry.com. Sie war die Indexierungsmanagerin des Unternehmens und half ihnen, mehr als 17 Milliarden Datensätze zu archivieren. Sie hat Aufzeichnungen in Bibliotheken, Archiven und Gerichtsgebäuden gefunden. Kürzlich hat sie DNA als mächtiges Werkzeug benutzt, um biologische Familienmitglieder zu lokalisieren und zu verbinden.

Crista beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit Familienforschung und ist seit 2002 eine professionelle Ahnenforscherin. Sie ist spezialisiert auf Nachkommenforschung, jüdische Einwanderung und das Teilen der Familiengeschichte mit den Ahnenforschern.

Crista unterrichtet regelmäßig Familiengeschichtskurse in ihrem örtlichen HLT-Zentrum für Familiengeschichte sowie bei Konferenzen und Genealogie-Gesellschaften im ganzen Land. Sie ist seit 2004 bei Ancestry.com beschäftigt und unter dem Namen The Barefoot Genealogist bekannt.

IN DIESER EPISODE GENANNTE RESSOURCEN

Cristas Youtube-Serie: Der barfüßige Genealoge

DIE SHOW AUSHILFEN

  • Hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung bei iTunes. Ihre Bewertungen und Bewertungen helfen wirklich und ich lese jeden einzelnen.
  • Abonnieren Sie iTunes oder Stitcher