Geschichts-Podcasts

# 54: Wie Texas fast deutsch wurde

# 54: Wie Texas fast deutsch wurde

Wie ein Großteil der USA hat Texas eine große Popularität, deren Vorfahren aus Deutschland stammen. Aber Texas geht noch einen Schritt weiter.

In den 1840er Jahren kam eine massive Zuwanderung von Deutschen, als sich der Adelsverein in Biebrich am Rhein bei Mainz organisierte. Es half Tausenden, nach Zentral-Texas zu kommen und Siedlungen wie New Braunfels und Fredericksburg zu errichten. So viele kamen, dass Texas praktisch ein Außenposten Deutschlands wurde.

DIE SHOW AUSHILFEN

  • Hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung bei iTunes. Ihre Bewertungen und Bewertungen helfen wirklich und ich lese jeden einzelnen.
  • Abonnieren Sie iTunes oder Stitcher